Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schusswechsel im MürztalMann gab an, Rivalen erschossen zu haben

Zu wilden Szenen ist es Sonntagmittag in St. Barbara im Mürztal gekommen: Ein 36-Jähriger zeigte bei der Polizei einen von ihm begangenen Mord an und bedrohte in weiterer Folge Polizeibeamte mit einem Revolver.

Polizeieinsatz - Themenbild
Die Polizisten mussten von ihren Dienstwaffen (Sujetbild) Gebrauch machen © APA/dpa/Arne Dedert
 

Am Sonntag gegen 12 Uhr meldete sich ein Mann beim Polizei-Notruf: Er habe den neuen Freund seiner Exfrau erschossen, die Leiche würde neben ihm liegen. Alle verfügbaren Polizeikräfte wurden daraufhin zur Wohnung des Mannes nach St. Barbara im Mürztal beordert.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen