AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Fotos, Bilder & ImpressionenDie schillernsten Ballnächte zum Durchklicken

Die Steiermark war auch an diesem Wochenende im Ballfieber: Von Graz bis Bruck wurde ausgelassen gefeiert. Klicken Sie sich durch die schönsten Bilder!

Polonaise des WIKU Graz im Congress © ballguide/Stefan Pajman
 

Rauschende Ballnächte sind ein Stück österreichischer Kulturgeschichte. Um diese Tradition aufrechtzuerhalten, lassen Hunderte Maturantinnen und Maturanten das Tanzparkett in den unterschiedlichsten Locations glühen. Gerade der November gilt als Monat, der im Dreivierteltakt schwingt - das zeigte sich schon am vergangenen Wochenende. Und an diesem? Sehen Sie selbst: Klicken Sie sich durch Ballflair und eine Fülle an Tanzfesten.

Eine rockende und rollende Ballnacht

"Sie Rock'n Rein und Roll'n raus" lautete das Motto beim BG Rein. Entsprechend beschwingt wurde dann die Ballnacht am Samstag in der Helmut-List-Halle Graz.

Auf den Spuren des Pandas

Im Grazer Congress lud am Samstag das BRG WIKU zu seinem Maturaball - mit viel Kampfgeist: Der Ball stand nämlich unter dem Motto "WIKUng Fu Panda - Legenden mit I und Q", es ging also (irgendwie) um den Kung-Fu-kämpfenden Bären aus den DreamWorks-Animationsfilmen.

Ein Mittelschulmusical

Filmreif ging es Samstagnacht auch in der Grazer Stadthalle zu: Hier nahmen sich die Maturantinnen und Maturanten der HLW Schrödinger die beliebten "High School Musical"-Filme zum Vorbild. Unter der Motto "HLW School Musical" wurde ordentlich gefeiert.

Hochprozentiges Maturaballthema

Das Veranstaltungszentrum in Krieglach wurde am Samstag zum Ballsaal: Unter dem Motto „Matura on the rocks“ feierten die Maturantinnen und Maturanten der Tourismusschule Semmering bis in die Morgenstunden.

Traumhaft und romantisch

Unter dem Motto "Promantic - Die Nacht unserer Träume" feierten die Maturantinnen und Maturanten der HAK und HTL-Bulme Deutschlandsberg sowie der HTBLA Kaindorf am Samstag ihren  Maturaball im Bundesschulzentrum.

"ABBA was jetzt?"

Die Schülerinnen und Schüler der BAfEP Hartberg fragten sich am Samstag in der Hartberghalle: "Mamma Mia - Abba was jetzt?". Die Antwort auf die Frage: Einfach feiern und tanzen ...!

Prickelndes Retro-Motto

Zurück in die goldenen Zwanziger Jahre ging es mit der Modellschule Graz in der Seifenfabrik: "Champagne, Charleston and Chill" hatten die Maturantinnen und Maturanten als Motto für ihren Ball ausgegeben.

Ab in die Karibik!

Am Samstag luden acht Maturantinnen und ein Maturant der HLWplus Bad Aussee ins Kur- und Congresshaus Bad Aussee. Unter dem Motto "Flucht in die Karibik - ein ru(h)mreicher Abgang" wurden bis in den frühen Morgen Cocktails getrunken, getanzt und gefeiert.

Königlich, der Abgang

Beim Maturaball des Bischöflichen Gymnasiums am Freitag wurde beispielsweise mit einem Einzug und einer Polonaise in klassischem Schwarz-Weiß die Ballnacht eröffnet. Location war der Grazer Congress, das Motto lautete: "Kniefall vor Bischgymball - ein königlicher Abgang".

Auf zur letzten Mission

Das BG/BRG Oeversee feierte am Freitag unter dem Motto "O(E)ver and Out - Unsere letzte Mission" in der Helmut List Halle.

Ein Ball zum Dahinschmelzen

Im Stadtsaal Mürzzuschlag feierten die Maturantinnen und Maturanten des Herta-Reich-Gymnasiums am Freitag unter dem Motto "Unfrozen - Eine Nacht zum Dahinschmelzen".

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren