Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Steirische Plattenfirma "Napalm Records" darf auf Grammy hoffen

Das Plattenlabel "Napalm Records" mit Hauptsitz im obersteirischen Eisenerz freut sich über seine erste Grammy-Nominierung - mit einem Song der schwedischen Band Candlemass feat. Tony Iommi.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel