AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Afghane verurteiltFür die Staatsanwältin war es ein Ehrenmord

Mordprozess in Leoben endete mit Schuldspruch (nicht rechtskräftig) für 32-jährigen Afghanen. Er hatte im Juni in Knittelfeld seinen Freund mit 37 Messerstichen und einen Kehlschnitt getötet.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Prozess in Leoben © APA/INGRID KORNBERGER
 

Ein 32-jähriger Afghane ist am Montag im Landesgericht Leoben wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der Angeklagte soll seinen Freund mit 37 Messerstichen und einem Kehlschnitt im Juni in Knittelfeld umgebracht haben. Der Beschuldigte stritt die Tötungsabsicht ab. Die Anklägerin sah aber einen "eiskalt geplanten Mord" aus Eifersucht - einen "Ehrenmord". Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Kommentare (17)

Kommentieren
Sam125
0
0
Lesenswert?

und wieder war das Messer im Spiel! Diese "Einzelfälle" häufen sich auf einmal

bei uns! Woran das wohl liegen mag? Bestimmt nicht an uns, aber macht euch selbst ein Bild davon, denn noch vor ein paar Jahren wurden Polizeiposten zusammengelegt und auch das Heer wurde in Frage gestellt! Bitte Leute, haltet aber den Mund und bleibt schön brav, denn wir leben jetzt in einer sogenannten Multikulti- Gesellschaft, da dürfen Ehrenmorde, Vergeltungsmorde und dergleichen schon mal vorkommen! Auch an das Messer, als Tatwaffe, werden wir uns auch schon noch gewöhnen!! Multikulti lebe hoch!

Antworten
Rick Deckard
8
0
Lesenswert?

Wir Österreicher haben

2 Weltkriege verursacht mit gut 100 Mio Toten.

Antworten
Balrog206
0
6
Lesenswert?

Rick

An deiner Stelle würde ich mich schämen dafür !!! Am besten im besenkammerl einsperren !

Antworten
Airwolf
1
16
Lesenswert?

Weg

Und ab in die Wüste Gobi.

Antworten
stadtkater
1
7
Lesenswert?

Hauptsache weg

Egal wohin.

Antworten
aral66
6
4
Lesenswert?

Airwolf

Die Gobi ist in China und der Mongolei! Sorry, vielleicht wollen Sie ja dort Urlaub machen 😉

Antworten
Reipsi
1
9
Lesenswert?

37 Messerstiche

und das Messer ist in die Hand gesprungen, armer, armer Mann ist von Getöteten angegriffen worden , kann ja nix dafür , im Amerika zweimal Lebenlang, mindestens.

Antworten
limbo17
14
23
Lesenswert?

Schon

wieder ein Afghane!?
Und Kickl wird angezeigt?
Schon komisch!

Antworten
rouge
11
14
Lesenswert?

Themenverfehlung

Und was hat das eine mit dem anderen zu tun?

Antworten
aral66
6
5
Lesenswert?

Limbo

eben...

Antworten
limbo17
10
6
Lesenswert?

Ich

könnte es ihnen erklären!
Aber da es sowieso umsonst ist spare ich mir Zeit und Nerven!

Antworten
aral66
5
7
Lesenswert?

Ist sicher besser so,

ich kenne ihre Beiträge, danke!

Antworten
limbo17
2
1
Lesenswert?

Es

kann eben nicht jeder so Intelligent wie sie sein!!

Antworten
limbo17
1
0
Lesenswert?

Es

kann eben nicht jeder so Intelligent wie sie sein!!

Antworten
walter1955
3
39
Lesenswert?

und jetzt zahlen wir lebenslang seine unterhaltskosten

abschieben!

Antworten
dizeit
5
4
Lesenswert?

Qualitätsblatt

Was ist ein „nicht rechristianiser“ verurteilter Mörder? Siehe Teaser.

Antworten
dizeit
1
8
Lesenswert?

Respekt

...und schon geändert! Top,
liebe Redaktion!

Antworten