Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

"Überfordert" - Obersteirer schüttelte Baby krankenhausreif

In Fohnsdorf steht ein 24-Jähriger im Verdacht, seinen dreimonatigen Sohn schwer misshandelt zu haben. LKH Leoben erstattete Anzeige, Mann wurde festgenommen. Baby auf dem Weg der Besserung.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel