AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bis zu 70 km/h, kein HelmSkateboarder ließ sich von Pkw mitziehen - lebensgefährlich verletzt

Unfall im Murtal. Der 20-Jährige hatte sich an einem Pkw festgehalten und erlitt schwerste Kopfverletzungen. Der Lenker wird wegen fahrlässiger Körperlverletzung angezeigt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Skatboarder bei Unfall schwer verletzt
Auf dieser noch nicht freigegebenen Straße passierte der Unfall © Thomas Mlakar
 

Es war anscheinend ein Spaß, der völlig aus dem Ruder gelaufen ist und tragisch endete: Ein 20-jähriger Skateboarder ist am Samstagabend bei einem Unfall im Bezirk Murtal lebensgefährlich verletzt worden. Der junge Mann, laut Polizei ein Einheimischer, hatte sich nach Angaben der Polizei auf der Begleitstraße der S 36 zwischen Unzmarkt und St. Georgen ob Judenburg am Auto eines Bekannten festgehalten und war bei hohem Tempo zu Sturz gekommen. Der Skater war ohne Helm unterwegs.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen