AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Diesel statt E-AutoPosse um Schickhofers Dienstwagen

Der steirische Vize-Landeshauptmann Schickhofer forderte, dass das Land bei neuen Autos soll das Land nur noch auf Wasserstoff und Elektro setzen soll. Bei seinem eigenen Dienstwagen, ein Diesel-BMW, habe das der Kostenrahmen aber verhindert.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Starker Diesel für Schickhofer
Starker Diesel für Schickhofer: Ein E-Auto gibt’s nur in der Theorie © KK
 

Vize-LH Michael Schickhofer ist schon voll im Wahlkampf-Modus: Die ÖVP bezeichnet er neuerdings als „ehemaligen Koalitionspartner“. Inhaltlich legte er diese Woche ein Klimaschutz-Paket vor und forderte neue Regeln in der Beschaffung: „Bei neuen Autos soll das Land nur noch auf Wasserstoff- und Elektro-Autos setzen.“ Blöd nur, dass er selbst ausgerechnet dieser Tage sein nagelneues Dienstauto in Empfang nahm: einen 265 PS starken Sechszylinder-Allrad-Diesel BMW 630d, CO2-Emission 148 bis 155 Gramm je Kilometer.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Stratusin
12
34
Lesenswert?

Tesla m3

Kostet listet 45.000,- und ist eine Limousine. Ausrede ist somit nicht akzeptabel. Aber selbst von BMW gibt es Plug-InHybrid. Sprich man wollte bewusst keine Alternative zum Verbrenner (Rohstoffverbrenner)!

Antworten
SoundofThunder
36
25
Lesenswert?

Will Schickhofer nicht verteidigen.

Aber dass ausgerechnet die ÖVP und die Spesenibizaner sich über Schickhofers Dienstauto echauffieren ist ein Witz. Wer im Glashaus sitzt...... Nagl fährt die gleiche Kiste:Regt euch nicht auf? Schützenhöfer wird in einem Mercedes chauffiert.

Antworten
Trieblhe
4
11
Lesenswert?

Üblicherweise sind Sie der erste

der whataboutism Kommentare hier im Forum scharf kritisiert 😂.

Antworten
panodedragon6
9
29
Lesenswert?

Wo...

...wird in diesem Beitrag die ÖVP erwähnt ? Ich versteh das Kommentar nicht ganz?!

Antworten
altbayer
1
10
Lesenswert?

Listenpreis

BMW 630d ca. 79.000,- (Fahrzeug laut Bericht)
BMW 530e ca. 58.000,- Hybrid Fahrzeug

Das ist jeweils der Listenpreis in Basisausstattung -
der "Landesregierungsrabatt" muss noch abgezogen werden.
(Anm.: es gab einmal von BMW eine "Bürgermeisterrabattaktion" von -35% auf LP für Privat PKW)
Dieser Rabattsatz könnte auch bei einem Budget von 55.000,- passen (wäre eine LP mit Extras von ca. 85.000,-).

Wieso wurde nicht aus Überzeugung der CO2 sparende Hybrid BMW gekauft, der ist sogar noch um ca. 20.000,- billiger?

Antworten
gof1234
17
40
Lesenswert?

E-Auto

VW Up, Renault Zoe ... Die kosten weniger als € 55.000.- Herr Mag.. Präpotenz wird bestraft, wie man bei den Wahlen wieder sehen wird!

Antworten
gm72
11
16
Lesenswert?

Mit den von Ihnen genannten Mini-Autos...

... ist das Fahren längerer Strecken nicht möglich ohne dass man ein Sicherheitsrisiko eingeht. Bei allem Verständnis zu Äußerungen GEGEN das Protzverhalten unserer Politiker darf bitte nicht vergessen werden, dass die Spitzenpolitiker weitere Strecken als von Graz nach Wildon fahren.

Antworten
pesosope
4
10
Lesenswert?

gm72

ach so, der Normalverbraucher kann (sollte, müsste ja lt. Politik) also ruhig mit solchen Autos fahren, um den ist es ja nicht schade, aber für Politiker ist das natürlich nichts. Ticken Sie noch richtig?

Antworten
gm72
0
0
Lesenswert?

Wie viel fahren Sie pro Jahr?

ZOE taugliche 10tkm?
Und ja, ich ticke noch richtig.

Antworten
pesosope
0
0
Lesenswert?

gm72

ich fahre 45.000 und fühle mich auch in meinem 30.000-Euro-Auto immer sicher. Wenn Politiker glauben, sie müssen zu jedem Zeltfest fahren, dann haben sie ihren Arbeitsauftrag gänzlich vergessen und wenn man dann auch noch den Zeitaufwand der vielen Fahrten berücksichtigt, kommt man drauf, dass die eigentliche Arbeit gar nicht mehr möglich ist, weil ja nur mehr herumgefahren wird. Weiters stelle ich schon die Frage, wen der Hr. Wichtig überhaupt mitnehmen muss, denn internationale Gäste kommen nach Graz und fahren mit Sicherheit nicht mit einem Politiker durch die Gegend und nationale Gäste hat er genau wen?
Und nein, Sie ticken nicht richtig, weil genau solche Leute wie Sie das Machtbestreben und die Füllhornmentalität der eigenen Politgesinnung unterstützen

Antworten
redfoxl
11
11
Lesenswert?

Wahlkampfmodus

Der Redakteur ist wohl schon im totalen Wahlkampfmodus für die VP. In dem Teil des Artikels über Schickhofer steht außer der Bedienung der Neidgenossenschaft wegen seines neuen Dienstwagens nichts, was politische Relevanz hätte. Die Anschaffung des Wagens genehmigte ja die Landesamtsdirektion. Also war diese korrekt. Kleines Detail dazu noch: Auch der LH fährt einen nicht zu billigen Mercedes Diesel.

Antworten
ReinholdSchurz
27
47
Lesenswert?

Nicht wählbar

Liebe Steirer und Steirerinnen.
Was soll man da noch machen der arme studierte Bub aus dem Apfelland hat ein sonderbares Amtsverständnis, er als Vertreter der ehemaligen Arbeiterschaft muss nämlich aus einem dicken BMW winken wenn er als haushoher Wahlverlierer die Grazer Burg verlässt.
📬😏🙅🏻‍♂️

Antworten
Goldfinger
4
2
Lesenswert?

SchurzReinhold - das mußt du schon den Steirer und Steirerinnen sebst überlassen...

wenn sie wählen - oder steckt da etwa Neid dahinter??

Antworten
ARadkohl
4
8
Lesenswert?

OMG🙈🙈

Ich kritisiere auch Dinge und Zustände, aber das Kommentar geht schon sehr tief!

Antworten
Maverrick29
29
21
Lesenswert?

Nicht wählbar!

Genau der Schützi ist nicht wählbar den der fährt sogar einen Mercedes der noch mehr kostet‼️

Antworten
Miraculix11
19
50
Lesenswert?

Schickhofer findet kein passendes Auto

Nun, wenn er unbedingt E-Auto fahren will: Es gibt Dutzende unter 55.000 €. Die sind für Normalbürger gut genug, aber er will Luxusklasse :-)

Antworten
SoundofThunder
20
17
Lesenswert?

😏

Welche Kiste fährt Schützenhöfer? Und fährt der noch selber?

Antworten
Maverrick29
12
7
Lesenswert?

Mercedes

Einen dicken fetten Mercedes‼️ nein fährt er nicht!

Antworten
SoundofThunder
25
22
Lesenswert?

Hab nachgegoogelt

Einen protzigen Mercedes! Und der Nagl fährt zufällig auch einen 5er BMW. Aber die Schwarzen dürfen ja im Luxus schwelgen! Gelle.

Antworten
Balrog206
0
2
Lesenswert?

Sound

Welche Karre fährt dein Boss Katzian ?? Käfer oder Mini ?

Antworten
ARadkohl
3
15
Lesenswert?

Den Luxus nimmt jeder in Anspruch,

Egal wer uns regiert. Da gibt's keinen guten und keinen bösen 😁

Antworten
Miraculix11
11
16
Lesenswert?

Ich glaub Du verstehst es nicht

Ein Politiker der so um die 100.000 km fährt soll einen Chauffeur haben und auch eine ordentliche Limousine. Auch Schickhofer. Dazu gibt das Land die Vorgaben und innerhalb der Vorgaben kann er auswählebn. Was aber gar nicht geht ist zu sagen er würde so gerne ein E-Auto fahren und das gibts nicht in diesem Preisrahmen und diesen Ansprüchen. Und was auch nicht geht ist zu sagen hinten ist es für Mitarbeiter zu knapp. Das ist eine dreiste Verarschung der Wähler.

Antworten
zyni
17
48
Lesenswert?

Der letzte Beweis,

dass Herr Schickhofer durch und durch sozial denkt. Er nimmt darauf Rücksicht, dass seine Mitfahrer es hinten im Auto angenehmer haben.
Deshalb hat er sich für ein Spitzenmodell von BMW entschieden und nicht für das kleinere Modell von Jaguar. Respekt! 😉

Antworten
altbayer
8
32
Lesenswert?

BMW

Im 6er BMW hat er Platz, dass er im Fond alle seine Wähler mitnehmen kann.

Antworten
zyni
1
2
Lesenswert?

Das war jetzt polemisch,

man braucht dafür schon ein paar Busse 😉

Antworten
princeofbelair
3
18
Lesenswert?

Auch E. Sittinger fällt auf den Lobby-Schmäh rein

(Leider) ist es ja aktuell noch so, dass die CO2-Bilanz von E-Autos über jener von Dieselmotoren liegt.

Antworten
Airwolf
17
44
Lesenswert?

Auto

Wie tickt Schickhofer unglaublich!!!!!!

Antworten
Kommentare 26-52 von 52