AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Cyber-BetrugOststeirer im Internet um 15.000 Euro geprellt

65-jähriger Weizer gewährte Tätern Zugriff auf Computer.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
++ ARCHIVBILD/THEMENBILD ++ INTERNET / INTERNETKRIMINALITAeT / COMPUTERKRIMINALITAeT / CYBERKRIMINALITAeT / CYBERBETRUG
Cyberkriminalität: Betrüger gelang Zugriff auf Zugriff des Opfers aus dem Bezirk Weiz © APA/HELMUT FOHRINGER
 

Ein 65-Jähriger Mann aus dem Bezirk Weiz wurde Opfer eines sogenannten „Cyber-Trading-Betrugs“. Er soll dabei einen finanziellen Schaden von mehr als 15.000 Euro erlitten haben.

Kommentare (3)

Kommentieren
1570225fec6f6870a26729cba270f51b
0
14
Lesenswert?

"Er gewährte den Unbekannten einen Fernzugriff auf sein Internetbanking"

Kopfschüttel...

Antworten
tenke
0
17
Lesenswert?

Unfassbar,

dass es immer wieder Leute gibt, die darauf reinfallen. Jeden Alters.

Antworten
judohaus
0
21
Lesenswert?

Die Gier

nach schnellem Geld kennt keine Altersgrenze. Es fallen meistens jene rein, die eigentlich schon genug haben müssten. Mein Mitleid hält sich in Grenzen....

Antworten