Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ein Schock führte zur IdeeSteirerin entwickelte Transportsystem für Organe

Von Bad Gleichenberg nach Boston: Lisa Anderson hat ein neuartiges Transportsystem für Organe entwickelt.

Lisa Anderson entwickelte neuartiges System für den Transport von Organen
Lisa Anderson entwickelte neuartiges System für den Transport von Organen © (c) Ryuji Suzuki
 

Als Lisa Anderson das erste Mal die Bauchspeicheldrüse eines Toten für ihre Forschung in ihr Labor in Cambridge bekam, war sie entsetzt: in ein Plastiksackerl verpackt, auf Eis in einer einfachen Kühlbox. „Diese Art des Transports beeinflusste meine Forschungsergebnisse und ist respektlos einem menschlichen Organ gegenüber.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren