620 Anfragen an die AK"Flugverspätungen und -ausfälle nehmen massiv zu"

Bei der steirischen Arbeiterkammer stiegen heuer die Beschwerden rund um Flugreisen. 55.000 Euro an Schadenersatzforderungen wurden schon ausbezahlt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Flugverspätung
Verspätete und ausgefallene Flüge nerven Urlauber © THAMRONGPAT - stock.adobe.com
 

Die Arbeiterkammer Steiermark und deren Konsumentenschützer waren auch heuer wieder oft Anlaufstelle für verärgerte Urlauber. Vor allem rund um Flugreisen stiegen die Beschwerden gegenüber dem Vorjahr stark an. Rund 400 Anfragen habe es von Mai bis Mitte August allein zu diesem Thema gegeben, so Bettina Schrittwieser, Leiterin des AK-Konsumentenschutzes. Und bei Pauschalreisen (290 Beschwerden) geht es in zwei Drittel der Fälle ebenfalls um verspätete oder ausgefallene Flüge. In diesem Jahr behandelte der AK-Konsumentenschutz rund 620 Anfragen zu Flugreisen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.