Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Polizei sucht ZeugenFahrerflucht: Pkw touchierte Moped, zwei Burschen verletzt

Zwei Burschen, 14 und 15 Jahre alt, wurden Samstagnachmittag auf der B 66 bei Ottendorf an der Rittschein von einem überholenden Auto abgedrängt und seitlich touchiert. Jetzt wird der Lenker eines weißen Kombi oder Klein-Lkw gesucht.

Mopedunfall mit Fahrerflucht
Zwei Burschen wurden verletzt, der Unfalllenker beging Fahrerflucht © Rotes Kreuz (Sujetfoto)
 

Auf der B66 war am Samstag gegen 14.55 Uhr ein 15-jähriger Mopedfahrer mit einem 14-Jährigen auf dem Sozius von Ilz kommend Richtung Walkersdorf unterwegs. Das Moped fuhr am Beginn einer Fahrzeugkolonne, als ein nachkommender Wagen diese bei Ottendorf an der Ritschein überholte und sich vor dem Moped einreihen wollte. Dabei wurde der 15-Jährige rechts abgedrängt, der Wagen touchierte das Moped.

Während die Burschen in den angrenzenden Straßengraben stürzten - sie wurden nach der Erstversorgung durch den Notarzt in die Grazer Kinderklinik gebracht -, setzte der Unfalllenker die Fahrt fort.

Laut Zeugen soll es sich um einen weiß lackierten Kombi oder Klein-Lkw handeln. Die Polizeiinspektion Ilz bittet um Hinweise unter: Tel. 0 59 133 6222.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren