AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Nach Starnacht Andreas Gabalier: "Habe kein Problem mit Schwulen"

Der Volks-Rock-n-Roller postet nach seinem Starnacht-Auftritt eine "kleine Klarstellung". Demnach habe er "kein Problem mit Schwulen, mit gleich-geschlechtlichen Partnerschaften und sonst mit keinen Randgruppierungen", betont Andreas Gabalier.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Gabalier live (Archivfoto)
Gabalier live (Archivfoto) © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Die 20. Starnacht am Wörthersee - nach einer Unterhaltung an der Hotelbar mit einem schwulen Pärchen sei ihm etwas am Herzen gelegen, so Andreas Gabalier. Nämlich mit der Mär aufzuräumen, wonach der "böse, böse Andreas keine Schwulen möchte".

Kommentare (16)

Kommentieren
janoschfreak
0
9
Lesenswert?

Ich denke, das eigentliche...

...Problem ist Herr Gabalier!

Antworten
gerbur
3
27
Lesenswert?

Dauerwerbeeinschaltung?

Seit Tagen ist dieser belanglose Artikel online! Gibt es für diese Provinzzeitung wirklich nichts Wichtigeres als die Meinung dieses Herrn?

Antworten
nussrebell
8
29
Lesenswert?

Also ich finde...

... Herr Gabalier sollte sich ruhig einen sehr viel länger als drei Wochen dauernden Urlaub gönnen.... 🏝️👋👋🙉

Antworten
Gotti1958
21
44
Lesenswert?

Gabalier

Er kann dementieren was er will, er ist trotzdem dem rechten Eck zuzuordnen.

Antworten
wolfisch
17
10
Lesenswert?

Arm

Arme Kleine!

Antworten
pwebhofer
11
26
Lesenswert?

Hausmedium

In meiner KLZ App finde ich gleich zwei Mal eine Gabalier Schlagzeile. Diese verwundern mich mehr als dessen unnötige Aussagen.

Antworten
Hieronymus01
7
17
Lesenswert?

Und dann...

….gibt es permanent Großanzeigen von seinen Konzerten.

Da wirft wirklich ein schräges Bild auf die KLZ und ihr objektive Haltung zur Politik und Kultur.

Antworten
scionescio
44
59
Lesenswert?

Die Botschaft hör ich wohl- allein mir fehlt der Glaube...

Sein Handeln und seine Aussagen gehen in eine andere Richtung - die Blauen behaupten von sich auch, dass sie mit dem rechten Rand nichts zu tun haben ...

Antworten
bluebellwoods
24
56
Lesenswert?

Provokation lässt die Kassen klingeln

Mir kommt vor, dass solche Aktionen Standard sind damit er kostenlos Werbung in diversen Medien bekommt.

Antworten
Eltern
88
68
Lesenswert?

Bitte

Möge er drei Wochen Urlaub gehen und dann nicht mehr auf die Bühne zurück kommen. Sein Gesang'l kann er glei mitnehmen. Braucht eh keiner.

Antworten
LuisGolf
33
67
Lesenswert?

Und...

...wen interessiert es? Habe auch kein Problem mit Schnulzensängern solange sie sich nicht zu wichtig nehmen. Und das er jetzt 3 Wochen Urlaub nimmt wird die Welt auch nicht aus den Angeln heben!!

Antworten
rosmar
38
79
Lesenswert?

Diese Aussage gestern

hätte ER sich ruhig sparen können!
Aber ER wusste natürlich, das ER heute damit wieder Reaktionen ernten wird !
Unter dem Motto AUFFALLEN um jeden PREIS !

Antworten
Mein Graz
28
71
Lesenswert?

Warum schenke ich seinen Aussagen nur keinen Glauben?

Ein Text:
"Man hat's nicht leicht auf dera Welt, wenn man als Manderl noch auf a Weiberl steht"

Eine Aussage:
"Ich kenne sogar drei schwule Pärchen, finde aber, dass "man diese Sexualität nicht ganz so breit in der Öffentlichkeit austreten muss. Aus Respekt unseren kleinen Kindern gegenüber."

Allerdings hat er erreicht, was er wollte: eine Schlagzeile.

Antworten
Lodengrün
14
21
Lesenswert?

Na hoffentlich nicht

denn das wäre sehr arm.

Antworten
CuiBono
45
71
Lesenswert?

So wie er

- der Krawalier - den Mund aufmacht, sieht man in seinen Augen die Geldscheine aufleuchten.
Für die "Marie" sagt und macht DER alles.

Nur MEINE bescheidene und damit subjektive Meinung und - ja ich weiß - Tausende andere sind da anderer Ansicht und die Mehrheit hat immer Recht.
Oder?!

Ich lehn mich erste Reihe fussfrei zurück und schaue, was bei seiner schöpferischen Auszeit raus kommt.

So, und jetzt könnt's mich rotstricheln.
Ich nehms als Auszeichnung.
Hulapalu.

Antworten
SoundofThunder
39
39
Lesenswert?

🤔

Ist er wer?

Antworten