AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Brand in StraßgangDramatischer Einsatz für die Grazer Berufsfeuerwehr

Gefährliche Brandentwicklung am Freitagnachmittag in einem Reihenhaus im Grazer Bezirk Straßgang: Die Ausbreitung auf die angrenzenden Wohnungen konnte gerade noch verhindert werden, sogar die Katzen wurden noch aus der Wohnung gerettet.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Feuerwehr nahm einen Löschangriff über eine Schiebeleiter vor, der Brand war in kurzer Zeit gelöscht © Berufsfeuerwehr Graz
 

Ein vermutlich von einem Griller ausgelöster Brand am Freitagnachmittag in Graz-Straßgang hätte auch schlimm enden können. „Glück im Unglück war, dass dieser Brand am Tag ausbrach", sagt Einsatzleiter Dieter Pilat von der Berufsfeuerwehr Graz: "Wäre diese dramatische Entwicklung in den Nachtstunden geschehen, dann wäre der Personen- und Sachschaden sicher weitaus höher gewesen!" Wie knapp es war, zeigt laut Prilat schon die Tatsache, dass bereits mehrere Fensterscheiben geborsten waren - "die Brandausbreitung auf die angrenzenden Wohnungen stand in nur wenigen Sekunden bevor!“

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen