AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

AK verglich GetränkepreiseWo das Krügerl am billigsten ist

Nur elf von 50 erfassten Lokalen hoben die Getränkepreise nicht an. In Graz zahlt man meist um 20 Prozent mehr für Getränke.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Arbeiterkammer verglich Getränkepreise
Arbeiterkammer verglich Getränkepreise © mhp - Fotolia
 

Die Marktforscher der steirischen Arbeiterkammer gingen auf eine ausgedehnte Lokaltour durch das Land - nicht um zu trinken, sondern um die Getränkepreise zu vergleichen. In 54 Lokalen wurden insgesamt 540 Preise von Kaffee, Bier, Spritzer, Aufspritzgetränken und Furchtsäften erhoben. Fazit: 50 Lokale waren mit dem Vorjahr vergleichbar, davon gab es in elf keine Preiserhöhungen. In den anderen gab es meist moderate Anstiege um 10 Cent.

Kommentare (3)

Kommentieren
Christian Hubinger
0
0
Lesenswert?

Sehr aussagekräftig...

solange nicht die Namen der Lokale und die Preise dabeistehen, ist der Artikel ziemlich wertlos.

Antworten
Balrog206
0
0
Lesenswert?

Na

Bravo Ak !!! Danke das ihr meine Zwangsbeiträge richtig verwendet ! 🙈

Antworten
fon2024
0
1
Lesenswert?

andaman

bravo balrog was hat das eine mit den anderen zu tun.

Antworten