AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Empfang im PalaisWer mit den Steirern in Wien feierte

Die Steirer dominierten am Montag das Palais Schönburg in Wien. Auf Einladung LH Schützenhöfer und Landesrätin Eibinger-Miedl genossen etliche Gäste einen Sommerabend.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Barbara Eibinger-Miedl, Juliane Bogner-Strauß, Sonja Klima
Barbara Eibinger-Miedl, Juliane Bogner-Strauß, Sonja Klima © leisure /C.Jobst
 

Rund 400 Gäste waren am Montag ins Palais Schönburg in Wien gekommen, um mit den Steirern einen schönen Abend zu verbringen. Geladen hatten Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

lumpi50
0
11
Lesenswert?

Das Land wird zahlen

aber die ÖVP spart sicher auch in der Steiermark im "System".
Damit meint man aber sicher nur die "kleinen Bediensteten", weil bei den "Indianern" ist am meisten zu holen.
Damit die "Häuptlinge" gut leben können.

Antworten
Christian Hubinger
0
11
Lesenswert?

Was für ein Auflauf an entbehrlichen

Eitelkeiten...

Antworten
Geerdeter Steirer
0
4
Lesenswert?

Werter @Christian Hubinger,

Sehr sehr treffende Auswahl deiner Worte !

Da bin ich voll und ganz deiner Ansicht........:-)

Antworten
Lodengrün
0
9
Lesenswert?

Unser LH, der Partylöwe

von einem Event zum anderen Event. Vom Pogusch zum Weißen Haus und weiter. Dem Meister kurz folgend muß natürlich auch ein großes Fest in Wien geschmissen werden. Mariendistel soll helfen begleitende Schäden abzuwenden. Ganz schnell einem Pianisten Buchbinder das goldene Ehrenzeichen der Steiermark verleihen mit der Begründung das er fleißig und begabt wäre. Nun das ist der seit annähernd 70 Jahren, aber besser spät als nie. Der verspricht dafür uns nicht zu vergessen.

Antworten
Balrog206
1
0
Lesenswert?

Loden

Werden schon auch Spö ler , Akler und der Beppo auch dabei gewesen sein , immerhin ist es ja ein gratis Event 😉

Antworten
notokey
3
14
Lesenswert?

Familienfest...

... mit einem "neuen" Oberhaupt? Und wer zahlt bitte diesmal? Aber wie man anhand der Einladungsliste und der Gäste sehen kann, hat das Feste für den "Papa" sicher Einiges an "Potential" zu bieten. Das Sprichwort: "Aus Schaden wird man klug", das trifft scheinbar auf die ÖVP nicht zu!

Antworten