AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

33 GradKommt jetzt die erste Hitzewelle?

Am Pfingstmontag wird in weiten Teilen der Steiermark die 30-Grad-Marke durchbrochen. So sehr der Mai diesmal zu kalt war, fällt der Juni nun überdurchschnittlich heiß aus.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Badewetter ist in den näcshten Tagen angesagt © Jürgen Fuchs
 

Hitzeverwöhnt hat der vergangene Mai die Steirer nicht gerade hinterlassen. Umso willkommener ist vielen deshalb der Juni, der sich mit sommerlichen Werten eingestellt hat. Lag der Mai im Schnitt zwei bis drei Grad (mancherorts sogar vier Grad) unterhalb der langjährigen Temperaturwerte – in Zeiten der klimawandelbedingten Erwärmung schon fast eine Seltenheit –, liegt der Juni bislang etwa um denselben Anteil darüber. Daran ändert auch die kleine Temperaturdelle nichts, die sich am heutigen Samstag über die Steiermark gezogen hat.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren