Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Lenker wollten Tier ausweichenDrei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Frontalzusammenstoß auf einer Gemeindestraße in Kirchberg an der Raab. Auslöser war offenbar ein Tier, das auf die Fahrbahn gelaufen war.

Drei Verletzte bei Unfall in Kirchberg an der Raab
Drei Verletzte bei Unfall in Kirchberg an der Raab © FF Kirchberg an der Raab
 

Es passierte am Samstag gegen 16 Uhr: Zwei Pkw-Lenker - ein 17-Jähriger und ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Südoststeiermark - kamen einander auf dem Stadlteichweg (eine Gemeindestraße) in Kirchberg an der Raab entgegen. Plötzlich lief ein Tier auf die Straße, beide wollten ausweichen - sie verrissen, dabei stießen die Fahrzeuge aber frontal in der Fahrbahnmitte zusammen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen