Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bad AusseeHotel Erzherzog Johann wird verkauft

Das traditionsreiche Bad Ausseer Hotel bekommt einen neuen Eigentümer - und wird, neue Tiefgarage inklusive, kräftig ausgebaut.

Das Hotel Erzherzog Johann, mitten im Zentrum von Bad Aussee wird verkauft und erweitert © EHJ
 

Es gehört zu den traditionsreichsten Hotels im gesamten Salzkammergut: Das Viersterne-Haus Erzherzog Johann im Zentrum von Bad Aussee. Bis jetzt war die Volksbank Steirisches Salzkammergut Eigentümer. Nachdem sie mit Salzburger Volksbanken fusioniert hat, ist nun klar: das Hotel wird nun verkauft. Der neue Eigentümer ist ein alter Bekannter: Der frühere Bad Ausseer Volksbanksdirektor und nunmehrige Stiftungsvorstand Manfred Zand kauft mit der H.M.Z. Privatstiftung das Haus. "Die Sache ist im Grunde besiegelt, es fehlt nur noch ein gemeinsame Termin für die Unterschriften", so Zand gegenüber der Kleinen Zeitung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren