Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KlöchRennradfahrer geriet in Fahrbahnrille und stürzte

54-Jähriger war Teil einer Radsportgruppe. Er wurde trotz Helm verletzt und kam mit dem Notarzt ins Spital.

++ THEMENBILD ++ RETTUNGSDIENST / ROTES KREUZ / RETTUNG
Das 54-jährige Unfallopfer wurde vom Notarzt versorgt © APA/JAKOB GRUBER
 

Die achtköpfige Radsportgruppe war am späten Sonntagnachmittag auf der L 234, der Klöcher Straße, von Deutsch Haseldorf kommend in Richtung Klöch unterwegs. Bei Straßenkilometer 6,4 kam es laut Polizei kurz vor 17 Uhr zum Unfall: Ein 54-jähriger Radsportler geriet mit dem Vorderrad in eine Längsrille der Fahrbahn und stürzte. Obwohl er einen Helm trug, erlitt der Mann dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins LKH Feldbach eingeliefert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren