AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Am DachsteinSnowboarderin stürzte 300 Meter ab

Eine slowakische Snowboarderin stürzte am Karsamstag am bei einer Tourenabfahr 300 Meter ab. Die Alpinistin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde per Seil geborgen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
© ÖAMTC/Christian Postl
 

Die drei Slowaken waren am Samstag per Seilbahn auf den Dachstein aufgebrochen und wollten gegen Mittag über freies Tourengelände abfahren. Im Steilgelände kam die 41-jährige Snowboarderin ins Rutschen und konnte nicht mehr abbremsen. Sie stürzte im Gelände 300 Meter in die Tiefe und zog sich schwere Verletzungen zu. Die Alpinistin wurde mittels Hubschrauber gerettet und nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Krankenhaus nach Schladming geflogen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.