AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Im SupermarktregalTrink-Kokosnuss in Plastik sorgt für heftige Diskussionen

Zwischen Ice-Espresso in Dosen und Limos in PET-Flaschen findet sich nun in so manchem Supermarktregal auch eine Kokosnuss in Plastik. Konsumenten schwanken zwischen ungläubigem Kopfschütteln und Freude an neuem Angebot.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Neu im Regal: Kokosnuss in Plastik, mit eingefräster Trinklasche und Strohhalm.
Neu im Regal: Kokosnuss in Plastik, mit eingefräster Trinklasche und Strohhalm. © Bernd Hecke
 

Fotos wie diese sind ein Dauerbrenner auf Social Media. Was hat man nicht schon gesehen. Orangen, die aus ihrer natürlichen Verpackung geschält und in Spalten zerteilt, auf einer Tasse in Plastik verpackt im Handel gelandet sind. Auch vorgeschnittene Apfelspalten in Kunststoff-Folie hat man schon im Regal gesehen. Und nun das: Im gekühlten Trinkregal können österreichische Konsumenten nun die Aufforderung "be authentic" lesen. Feilgeboten wird - gesehen in einem Supermarkt in Graz - eine "Genuine Coconut", eine echte Kokosnuss mit eingefräster Plastik-Öffnungslasche samt Deckel, eingeschweißt in Plastikfolie und mit Strohhalm.

Kommentare (3)

Kommentieren
goje
3
34
Lesenswert?

noch mehr als das plastik

verwundern mich die menschen, die das kaufen!

Antworten
princeofbelair
0
2
Lesenswert?

Die zwei...

die dir ein rotes Stricherl verpasst haben, gehören anscheinend dazu :-)

Antworten
ratschi146
0
3
Lesenswert?

.... Marketing...

... ist alles...

und wennst dann noch über Fazebuke und Watsup uä die Bilder zum Gucki, Gucki uploadest...

.... dann bist wer in virtuellen Welt ;-)

egal was das Produkt kostet......

Antworten