AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

EnnstalDrei Pkw, ein Lkw: Unfall bremste Verkehr auf B320

Auf der B 320 bei Tipschern ereignete sich ein Unfall. Drei Pkw und ein Lkw waren verwickelt. Auch am Stoderzinken kam es zu einem schweren Unfall.

© D.Stadler / Rotes Kreuz Steiermark
 

Die Ennstalstraße B320 war am Montag vorübergehend gesperrt. Ursache: Ein Unfall bei Tipschern. Eine Umleitung zwischen Espang und Pruggern wurde eingerichtet.

Laut Polizei waren drei Pkw und ein Lkw verwickelt. Eine Person wurde im Fahrzeug eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt. Notarzt und Rettungswagen des Roten Kreuz sowie Feuerwehr und Polizei waren vor Ort.

Die Feuerwehren St. Martin, Gröbming und der Gefährliche-Stoffe-Stützpunkt FF Liezen banden den ausgetretenen Diesel des Schwerfahrzeuges, nachdem einer der beiden Treibstofftanks beschädigt war und leckte. Eine Menge von bis zu 400 Litern dürfte bereits ausgetreten sein, der Restinhalt des Tanks wurde von den abgesaugt und in Spezialbehältern abtransportiert. 

Einsatz am Stoderzinken

Etwa zum gleichen Zeitpunkt waren die Einsatzkräfte auch auf der Stoderstraße gefragt: Eine Autofahrerin hatte die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Der Klein-SUV war 39 Meter abgestürzt. Nachdem die Lenkerin befreit werden konnte, musste sie über den Abhang auf Straßenniveau gezogen werden. Das Notarztteam des RK Schladming versorgte die Patientin, bevor sie ins DKH Schladming eingeliefert wurde. Der Unfall ereignete sich auf der sogenannten "Assacher Scharte", auf einem Verbindungsweg zwischen Stoderzinken und Assach.

Ennstal: Schwere Verkehrsunfälle bei Schneefahrbahn

Am Montagnachmittag alarmierte die Feuerwehrzentrale die FF St. Martin am Grimming zu einen Verkehrsunfall.

BFV Liezen / Schlüßlmayr

Auf der Ennstalbundesstraße, Höhe Tipschern, waren drei Pkw und ein Sattelschlepper an einer Kollision beteiligt. Eine Person wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.

BFV Liezen / Schlüßlmayr

Etwa zur gleichen Zeit rückten die Feuerwehren Assach und Gröbming auf den Stoderzinken aus, um eine eingeklemmte Lenkerin aus einem Klein-SUV zu befreien, welcher 30 Meter abgestürzt war.

BFV Liezen / Schlüßlmayr

Weitere Bilder von den Einsätzen...

BFV Liezen / Schlüßlmayr
BFV Liezen / Schlüßlmayr
BFV Liezen / Schlüßlmayr
BFV Liezen / Schlüßlmayr
1/7

 

Schwere Verkehrsunfälle am Montag bei Schnee

Kommentare (3)

Kommentieren
frako
0
1
Lesenswert?

Was muss denn da noch alles passieren???

Haben auf diesem Straßenstück nicht schon genug Leute ihr Leben verloren? Unglaublich!

Antworten
Hildegard11
6
25
Lesenswert?

Unfälle

40 Jahre Ignoranz im Strassenbau Ennstals zeigen Wirkung.

Antworten
karlmayerkainach
0
22
Lesenswert?

Ignoranz?

Wer soll bei so viel Widerstand, Einsprüchen, und seltenen Tierarten wie Hirschkäfern, Turteltauben oder Mücken eine Straße bauen. Bedankt euch bei Frau Stangl, die ihr jahrelanges Engagement gegen einen Straßen-Neubau sofort aufgab, als feststand, dass sie kein Nationalratsmandat erhält.

Antworten