Kleine-Zeitung-Weinkost 2018Die besten Winzer des Landes

Ernte gut, alles gut: Bei der Preisverleihung der 26. Kleine-Zeitung-Weinkost 2018 holten sich die besten Winzer des Landes ihre Trophäen ab.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Stunde der Sieger. Preisträger mit LH Schützenhöfer und Vize Schickhofer sowie Hubert Patterer und Thomas Spann von der Kleinen Zeitung © Jürgen Fuchs
 

Es ist ruhig geworden entlang der steirischen Weinstraßen. Die große Arbeit ist getan und die Winzer können aufatmen: Denn das, was seit Wochen in ihren Kellern liegt, ist allererste Qualität. Und das nach einem der herausforderndsten Jahre der Vergangenheit: die anhaltenden Niederschläge im Sommer hatten die Weinbauern an ihre Grenzen gebracht. Speziell den Bio-Betrieben machten die Regenfälle schwer zu schaffen und sorgten für Ausfälle. Am Ende aber wurden vor allem jene, die trotz der frühen Ernte noch Nerven bewahrten, reich belohnt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!