AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Steiermark in AlpbachForschungsland Steiermark zeigt Highlights

Bei den Alpbacher Technologiegesprächen tritt die Steiermark kraftvoll auf.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Stolze Aussteller: Wolfgang Pribyl, Joanneum Research, Wolfgang Vlasaty, Autocluster Styria, Horst Bischof, TU Graz, Stefan Rohringer, Infineon, IV-Chef Georg Knill, Innoregio, Erhard Pretterhofer, Holzcluster © APA
 

Es ist tatsächlich schon eine besondere Tradition, dass sich das Industrieland Steiermark bei den Alpbacher Technologiegesprächen mit Forschungs-Highlights präsentiert. Auch heuer wieder wurde von der Plattform „innoregio“ ein Steiermark-Stand in dem Alpendorf aufgebaut, der zeigt, warum die Grüne Mark mit 5,14 Prozent Forschungsquote an der europäischen Spitze mitspielt.

Kommentare (1)

Kommentieren
AlfredGaar
0
0
Lesenswert?

Steirer in Alpach - Innovationen - eine wahre Freude !!

Geschätzte Damen und Herren,
58 Steirer in Alpach...dazu Top Firmen mit tollen innovativen und zukunftsorientierten spannenden Projekten

Hut ab ! Die Steiermark ist so toll unterwegs...in vielen
Bereichen.

Gratuliere sehr sehr herzlich
Alfred Gaar, Graz, 8054 Drosselgasse 1 Alfred.gaar@aon.at

Antworten