Artikel versenden

Er hat einen 26.000-Kilometer-Marsch vor sich

Der Grazer Thair Abud startet zu einem Gewaltmarsch vom Nordkap bis zur Südspitze Afrikas. 26.000 Kilometer in drei Jahren zu Fuß.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel