Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Kongress-Veranstalter distanzieren sich von Vandalismus-Serie

Wie erst jetzt bekannt wurde, gab es am Wochenende einen vierten Fall von Vandalismus in Graz. Zum zweiten Mal ist ein Gebäude der Energie Steiermark davon betroffen. Die Veranstalter des "Kongresses für zivilen Ungehorsam" in Graz distanzieren sich von den Vorfällen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel