Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zwischen Stadl und PredlitzHolztransporter stieß mit Garnitur der Murtalbahn zusammen

Kollision auf nicht öffentlichem Bahnübergang: 41-jähriger Lokführer kam mit leichten Verletzungen ins Spital, einziger Fahrgast und Lkw-Fahrer blieben unverletzt.

Der Schaden nach der Kollision ist enorm © Peter Haselmann
 

Eine Garnitur der Murtalbahn ist am frühen Mittwochnachmittag mit einem Holztransporter zusammengestoßen. Nach ersten Informationen der Kleinen Zeitung wurde der Triebwagenführer bei dem Unfall leicht verletzt. Der einzige Fahrgast im Zug ist unverletzt geblieben, ebenso der Lkw-Fahrer. Der Schaden ist jedoch enorm, die Bahnverbindung ist bis auf Weiteres unterbrochen.

Kommentare (1)

Kommentieren
derpetz
0
1
Lesenswert?

Sattelschlepper?

Kann den Reportern bitte jemand erklären, was ein Sattelschlepper ist, auf den Fotos sieht man die Reste eines Hängerzuges.
Danke
Peter