Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hausordnung für Asylwerber

Asylwerbern wird ab sofort das Lüften vom Zimmer vorgeschrieben

Für die 11.000 Asylwerber im Land gilt ab sofort eine exakte Hausordnung. Dabei wird sogar das Lüften vorgeschrieben.

ANKUNFT VON FLUeCHTLINGEN IN SPIELFELD
© APA/ERWIN SCHERIAU
 

Integration „vom ersten Tag an“ – mit dieser Formel will Soziallandesrätin Doris Kampus die Probleme im Zusammenleben mit den Asylwerbern so klein wie möglich halten. Per Verordnung hat die Landesregierung deshalb eine einheitliche Hausordnung erlassen, die ab sofort in allen steirischen Asylquartieren gilt. Wer sich nicht an die Regeln hält, muss mit Anzeigen und mit dem Hinauswurf aus der Grundversorgung rechnen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Hubert9065
14
27
Lesenswert?

Ich verstehe die Welt nicht mehr

Da kommen nur top Leute zu uns nach Europa, denen müssen wir ja nichts erklären von denen können wir ja nur lernen.
Da hat jeder die Uni abgeschlossen und ist ausgebildeter Handwerker.
Was unsere Politiker wieder im Nachhinein draufgekommen sind?

So. wer sollte zurücktreten und sein Politiker Gehalt zurückbezahlen!
Bitte eine Liste mit Namen.

berggeher
8
8
Lesenswert?

Niemand hat behauptet,....

dass nur Top Leute gekommen sind. Helfen Sie mit, es werden in der Betreuung der Flüchtlinge viele Hände, aber auch Gehirne gebraucht. Sarkastische und falsche Kommentare bringen nichts. Übrigens: versuchen Sie, Ihre Postings so zu verfassen, dass sie verständlich sind.

Feja
19
9
Lesenswert?

Haha...

Und dem durchschnittlichen Österreicher muss man gar nix erklären. Der kann zwar nach 9 Jahren Schulpflicht oft net mal lesen, aber sonst sind wir natürlich viel gscheiter, besser und schöner sowieso.

berggeher
10
5
Lesenswert?

Und die, die....

Kaum lesen können, wählen fast ausschließlich FPÖ. Eh kein Wunder.....

Balrog206
2
2
Lesenswert?

Re: Und

Woher wollen sie das wissen ? Ich glaub eher das ein großer Teil der fleißigen Mittelschicht FPÖ wählt !!

DavidgegenGoliath
3
3
Lesenswert?

Re: Und die, die....

Ich wähle Hofer, und gehöre der höheren Bildungsschicht an!

83f14c8b85e16a34ec464d8c8c38c5a1
0
3
Lesenswert?

@DavidgegenGoliath

Richtig, Sie haben ja Matura.
Allerdings haben Sie mir noch immer nicht erzählt, wo man mit dieser auffallenden Satzzeichen-Setzung die Matura machen kann...

Kürassier
0
4
Lesenswert?

@DavidgegenGoliath

Witz des Tages! Gratuliere!

theissue
13
22
Lesenswert?

*hust*

Die aufgelisteten Pflichten und Umgangsformen sollten eigentlich in einem zivilisierten Umfeld normal sein und keiner Erklärung oder Vorgabe bedürfen.

Und wir sind wirklich die Krone der Schöpfung?

ROAD1
3
0
Lesenswert?

Re: *hust*

Du sagst es aus einen zivilisierten Umfeld, bei wievielten ist es so???

alfons3
15
14
Lesenswert?

Lüften

Da hapert es aber auch bei den sogenannten Zivilisierten.
Die kennen nichts anderes.
Aber lt. UNHCE und öster. Gutmenschenverbänden sind das ohnehin alles nur hochqualifizierte und gebildete Menschen.

berggeher
3
3
Lesenswert?

Was heisst UNHCE

?

echterkaerntner05
10
24
Lesenswert?

----

Hast wohl auch noch nicht gemerkt welche Leute da zu uns kommen oder?

Eyeofthebeholder
1
3
Lesenswert?

@echterkaerntner05: Erzähl: Welche Leute kommen da zu uns

und woher weißt Du das? (Anmerkung die Facebook-Seite vom Strache gilt nicht als Quelle!)

berggeher
4
5
Lesenswert?

Welche Leute....

Sind das aus Ihrer Sicht? Sind Sie auch in der Flüchtlingsbetreuung tätig?

desbini
15
8
Lesenswert?

@echterkaerntner05

Hausordnungen gibt es überall und nicht nur in Asylwerberheimen. Vor allem die Nachtruhe wird längst nicht von jedem korrekt eingehalten bzw. wird man oft nicht informiert, wenn es eine Party oder dergleichen gibt. Und das gibt es quer durch die Bank, sowohl bei In- wie auch Ausländern. Und ja ich weiß welcher Kulturkreis aus Kärnten zu uns dringt. Integrationsunwillige, die steirische Sprache nicht erlernen wollende Kärntner Studenten oder Arbeitnehmer, weil es daheim ja so wunderbar ist. Naja, zum Glück nehmen sie das Know-how nicht mit, denn nach Hause geht kaum jemand nach dem Studium in Graz oder Wien. Nehmen Sie das nicht zu Ernst, aber wenn man Leute über den Kamm schert, muss man Zynismus ertragen. Und wenn man mit dem Argument Kärnten gehört zu Österreich kommt, dann muss man daran erinnern, dass ein gewisser Kärntner LH einmal den Freistaat plakatiert hat. Einen Freistaat, den ich angesichts der Sippenhaftung Restösterreichs in einer bekannten Bank-Causa nun gerne hätte. Also warum bleiben diese innovativen freiheitlichen Ideen in der Warteschleife??

theissue
9
15
Lesenswert?

Re: ----

a) Wir duzen uns nicht, denn auch das ist ein Zeichen mangelnden Respekts. 😉

b) Ja, mir ist bewusst aus welchen "Kultur"-Kreisen diese Leute kommen.

c) Das "wir" im Zusammenhang mit der Evolutionsspitze bezog sich auf die Gesamtheit der menschlichen Spezies, die offenbar gesamtheitlich noch immer nicht zu einem zivilisierten Leben fähig ist.

Sind Sie jetzt besser über den Inhalt meines Kommentars informiert?

Eyeofthebeholder
1
3
Lesenswert?

@theissue: ad 1) Irrtum,

Siezen ist in Onlineforum ein Zeichen mangelnden Respekts. Also halte Dich daran, oder bist Du etwa integrationsunwillig?

eadepföbehm
0
4
Lesenswert?

@theissue

Du Ei-ngebildeter Snob Sie. :-)

heinz31
10
8
Lesenswert?

@theissue

Du regst dich über mangelnden Respekt auf, obwohl im WWW das Du obligat ist.
Als Stammkunde beim IKEA freust du dich sicher über das Du, welches dort allen Kunden "aufgezwungen" wird, oder?
Oder fahre mal nach Tirol! Da wird jeder mit einem Du begrüsst!
Und zum Inhalt: Ja, diese Regeln sollten für alle mit einem zivilisiertem Unfeld gültig sein. Nur meine Erfahrungen zeigen, daß genau diese Eigenschaft auf einen (Groß)eil dieser genannten Gruppe nicht zugeschrieben werden kann.

procontra
15
51
Lesenswert?

Menschenrechte

Bin gespannt wie lange es dauern wird bis sich sie Grünen hier zu Wort melden und Einspruch erheben. Wir können dich die armen Asylanten zu nichts zwingen...
Vielleicht schalten sie auch gleich wie gewohnt Amnystie Int. ein :D

ROAD1
6
6
Lesenswert?

Re: Menschenrechte

da kennst aber die grünen schlecht

171c80fd850405da24da2708cefebe5
6
14
Lesenswert?

AI,

ganz sicher, dieser Anführer von AI-Österreich hat sich schon für die diversen TV- Interviews eine Rede mit markigen und auch abfälligen Kraftausdrücken für die ÖsterreicherInnen zurecht gelegt.
Das geht ja noch, aber seine Gestik, die hats in sich.
Apropos .... Wenns im Zimmer stinkt, hat man zu lüften, nicht mehr und nicht weniger!!

a39b53ba30cc4cf1977d467e6f94e70c
6
20
Lesenswert?

..

Sie halten sich ja eh nicht daran...

ber
4
18
Lesenswert?

Na und?

Ich sehe hier nichts, was den Artikel mit dem reißerischen Titel wert gewesen wäre. Lüften ist jedem (Mieter) vorgeschrieben, es sei denn er möchte seine Bude verschimmelt haben.

theissue
6
16
Lesenswert?

Re: Na und?

Wenn dem "Mieter" die Bude wurscht ist, weil eben nicht sein Eigentum, dann wird er auch nicht dafür sorgen dass die Bude in Ordnung bleibt.
Das ist übrigens auch bei regulären Mietwohnungen und Studentenbuden zu beobachten, dieses "ist mir eh egal, gehört eh nicht mir"-Verhalten.

Kommentare 26-51 von 51