Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Jetzt gehen steirische Bauern auf die Straße

Weil Bauernpreise für Milch oder Fleisch in den letzten Monaten um 25 Prozent gesunken sind, gehen nun auch steirische Bauern auf die Barrikaden. Am 12. September wird es in jedem Bezirk und in der Grazer Innenstadt Aktionen geben. Plus: Was der steirische Bauernbund zum "Fall Gabalier" sagt. Von Ulrich Dunst

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel