Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ein Überraschungsfest zur Pension

Hofrat Guggenberger leitete 36 Jahre das Vermessungsamt in Feldbach.

 

Anlässlich seiner Pensionierung wurde Hofrat Wolfgang Guggenberger nach 36 Jahren als Leiter des Vermessungsamtes in Feldbach von seinen Mitarbeitern mit einem Abschiedsfest überrascht. Klaus Wartinger begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste. Anschließend hoben Wernher Hoffmann, Präsident des Bundesamtes für Eich- und Vermessungswesen, und Vizepräsident Johann Pachler in ihren Festreden Guggenbergs Erfolge hervor. Durch seinen Einsatz sei der Berufszweig wesentlich modernisiert worden, und auch in der Millionenshow habe Guggenberger sein Wissen bravourös unter Beweis gestellt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren