Es war ein Abend mit vielen Höhepunkten: In Graz wurden am Mittwoch die Köpfe des Jahres der Regionen Ost- und Südoststeiermark geehrt. Wer das Rennen für sich entscheiden konnte, warum der Preis überhaupt kein „Schas“ ist und wie gefeiert wurde, erfahren Sie in diesem Video. Mehr dazu auch hier. Moderator Mathias Pascottini hat durch den Abend geführt.

Aber damit ist noch lange nicht genug: In den nächsten Tagen finden weitere Preisverleihungen in Kärnten und der Steiermark statt. Ziel ist es, all jene vor den Vorhang zu holen, die Großes bewirken.