AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Training Die Tipps der steirischen ÖSV-Stars

Katrin Ofner und Arvid Auner trainieren gemeinsam für die kommende Saison. Und sie schenken sich dabei nichts.

Vorne: Anti-Rotation Rumpf in Kombination mit Ruderbewegung (Kurzhanteln): Aus der Liegestützposition heraus werden ein Arm und das diagonale Bein vom Boden gelöst und kurz gehalten – beide Diagonalen im Wechsel.

Mikhail Kyrillos

Hinten: Reißkniebeuge: eine Ganzkörperkräftigung sowie -mobilisation, Variante mit Ketten zur Steigerung des Widerstandes bzw. größere Anforderung an die Schultern (Stabilität).

Mikhail Kyrillos

Beinachsen Stabilitätsübung auf dem IndoBoard mit Medizinballwürfen: Training des Gleichgewichtssinns mit erhöhter Anforderung an den Rumpf durch die seitliche Fang- und Wurfbewegung mit dem Medizinball.

Mikhail Kyrillos

Kräftigung der hinteren Muskelkette (unterer Rücken, Hüfte, Oberschenkel Rückseite) mit Hilfe eines Skateboards: Hüftbrücke mit beiden Beinen auf dem Skateboard, ein Bein wird gehoben und mit dem anderen Bein bei voller Hüftspannung das Skateboard langsam nach vorne geführt.

Mikhail Kyrillos

Boxjumps: Einerseits als ergänzende Explosivkraftübung zu den Kniebeugen. Andererseits auch eine Koordinationsübung für Sprünge und Landungen im Schnee.

Mikhail Kyrillos
Mikhail Kyrillos

Kniebeugen in diversen Varianten: Frontkniebeugen, klassische Kniebeugen oder auch einbeinige zur Kräftigung der vorderen Beinmuskulatur.

Mikhail Kyrillos

Kreuzheben: Kräftigung der hinteren Muskelkette primär der Hüftstrecker.

Mikhail Kyrillos
Mikhail Kyrillos
1/9
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren