Die Geschichte der Nordischen Kombination ist eine lange - seit 1924 und damit seit Beginn der Winterspiele ist die Sportart, die Skispringen und Langlaufen vereint, fixer Bestandteil des olympischen Programms. Allerdings mit einem Makel, ist die Kombination doch nach wie vor die einzige Disziplin, bei der es keine olympischen Frauenbewerbe gibt.