Artikel versenden

Festgenommene Sportler aus Estland gestehen Doping

Karel Tammjärv und Andreas Veerpalu aus Estland haben Blutdopingvergehen zugegeben. Den Kontakt zum Arzt soll der ehemalige Trainer des estischen Nationalteams hergestellt haben.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel