Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nordische Weltmeisterschaft„Wer Fehler nur schön redet, lähmt sich selbst“

Alexander Pointner analysiert die Bronze-Medaille der Österreicher beim Mixed-Bewerb in Oberstdorf.

© KK
 

Der Mixed-Bewerb am Sonntag bot alles, was ein solches Format reizvoll macht: Einen packenden Nationen-Dreikampf und einen Showdown, bei dem sich das deutsche Team dank ansteckender Euphorie an der Spitze behauptete. „Niemals auf die Deutschen vergessen“ lautete einer meiner Leitsprüche als TV-Experte bei der WM in Seefeld 2019. Ich hätte das deutsche Team vor Oberstdorf beim Mixed nicht auf der Medaillen-Rechnung gehabt: Damen wie Herren schienen nicht in Form zu kommen bzw. diese verloren zu haben. Doch Karl Geiger sorgte mit Silber im Einzel für einen Wendepunkt, der das restliche Team mitriss.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.