Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Video-Analyse"Ich dachte wirklich, ich hätte alles erlebt - bis heute"

WM-Insider Michael Schuen analysiert den Parallelbewerb in Cortina d' Ampezzo, spricht über die Verwirrung, die nach dem Damen-Finale geherrscht hatte und erklärt, warum Katharina Liensberger doch noch Gold gewann.

 

Kommentare (1)
Kommentieren
himmel17
3
29
Lesenswert?

FIS, blamiert bis auf die Knochen

Der internationale Skiverband kennt seine eigenen Regeln nicht. Und faire Pisten für einen Parallelslalom können sie auch nicht bieten. Was ist das für ein Saftladenbewerb innerhalb der WM? Wertlos!