Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ski-WM"Diese Titel kann mir keiner mehr nehmen"

Doppelweltmeister. Vincent Kriechmayr im Interview über die Freude im Inneren, den „Herrgott, der auf mich schaut“, und warum er sich nicht als Legende sieht.

Vincent Kriechmayr © GEPA pictures
 

Gratulation, Sie sind Doppelweltmeister. Aber, Hand aufs Herz: Hätten Sie nach Ihrer Fahrt gedacht, dass das reichen wird?
VINCENT KRIECHMAYR: Nein, habe ich nicht. Ich habe ja gemerkt, dass es mich vor der Traverse ein wenig runtergedrückt hat, es hat mich auch im Flachen ein paar Mal aus der Hocke gezogen. Aber den Mittelteil, den habe ich offenbar ganz gut erwischt.

Kommentare (1)
Kommentieren
graflodron
0
5
Lesenswert?

Gratulation

Sehr sympathisch.