Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ski-WM in CortinaWird es heute "nur" der große Kampf um Silber?

Papier ist geduldig. Und doch gilt: Laut Papierform kann es im heutigen Super-G der Damen nur eine Siegerin geben: Lara Gut-Behrami. Zu denen, die dieser Form widersprechen wollen, zählt vor allem Tamara Tippler.

Tamara Tippler © GEPA pictures
 

Tamara Tippler kann nicht nur schnell Ski fahren. Sie kann auch wirklich schnell sprechen, wenn sie guter Laune ist. Das ist sie in der jüngeren Vergangenheit öfter, schließlich ist sie nach dem Ausfall von Nici Schmidhofer, Nina Ortlieb und Conny Hütter zur Nummer eins des Speed-Teams mutiert. Wobei sie das gar nicht sein will: „Ich habe keine Rolle, ich bin keine Rolle, ich bin einfach die Tami“, sagt sie und lacht ihr lautes Lachen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren