Reaktion auf offenen BriefFelix Gottwald: "Es ist nicht immer bequem, eine Meinung zu haben"

Felix Gottwald hat hohe Wellen geschlagen. Nun meldete sich der ehemalige nordische Kombinierer wieder zu Wort.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Felix Gottwald
Felix Gottwald © GEPA
 

Vor neun Tagen hat Felix Gottwald mit einem offenen Brief und dem Rücktritt als Vorsitzender der Breitensportkomission in der Bundes Sport GmbH hohe Wellen geschlagen. Nun meldete sich der ehemalige nordische Kombinierer auf Facebook wieder zu Wort.

Der 45-Jährige sei froh, "dass wir nicht alle einer Meinung sind und dass Meinungsvielfalt und Diskurs als Werte in unserer Gesellschaft noch existieren". Und er berichtet davon, "Einblick in so viele Schicksale, von denen es die meisten niemals in den medialen Mainstream schaffen werden", bekommen zu haben. "Danke für die vielen Geschichten, die mich zu Tränen rühren. Und vielen Dank auch jenen, die mich aufs Wüsteste beschimpft und sich wenige Minuten später dafür wieder entschuldigt haben."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

KleineMeinung
78
28
Lesenswert?

Gilt übrigens auch…

….für ihren Kommentar

einmischer
2
14
Lesenswert?

KleineMeinung

ja, natürlich. Ich rechne stets mit Kritik

DannyHanny
15
38
Lesenswert?

Kleine Meinung

Ebenso wie für Ihren!!

lombok
24
108
Lesenswert?

Vorher Hirn einschalten!

Das Fingerspitzengefühl sollte vorhanden sein. Da gehen die Intensivstationen mit 3/4 Ungeimpften über, von denen im Verhältnis obendrein deutlich mehr sterben, als von den Geimpften und dann kommt ein Herr Gottwald daher und verzapft in der Öffentlichkeit derartige Dinge.

Ein unglaublicher Wahnsinn!

unfassbar
12
44
Lesenswert?

Mir scheint, viele würden auch noch vom

Intensivbett herunterhecheln - dass es das alles nicht gibt,
nur a bisserl Grippe...

harri156
21
110
Lesenswert?

"Es ist nicht immer bequem, eine Meinung zu haben"

„ Man muss aber auch nicht unbedingt den Schlapf aufmachen, wenn man von der Marterie keinen blassen Schimmer hat!“ Mir zb wäre nie in den Sinn gekommen ihn zu raten beim Schispringen den linken großen Zeh nach rechts abzuspreizen.

columbush
16
86
Lesenswert?

dr. med. gottwald

"Medikamente lehne ich strikt ab. Jede Krankheit hat auch ihren Sinn", schrieb Gottwald 2008 in seinem Buch Ein Tag in meinem Leben. "Nehmen wir Krebs her. Eine Zelle verändert sich erst, wenn es keinen anderen Ausweg mehr gibt. Man kriegt zuvor oft Hinweise", sagte Gottwald damals. Und wenn Kinder erkranken? "Da sehe ich nur die Rolle, dass es jemandem anderen etwas aufzeigt oder eine Botschaft vermittelt."

checker43
10
60
Lesenswert?

Also

klar auf der Esowelle.

rouge
19
124
Lesenswert?

Warum um alles in der Welt

muß jeder entbehrliche Facebook-Kommentar wiederholt werden?
Daß Gottwald eine schräge, wissenschaftlich nicht beweisbare Meinung zur Impfung hat, wissen inzwischen schon alle.

siral1000
22
142
Lesenswert?

Das ist...

...keine Meinung, sondern wissenschaftlicher Unsinn. Gepaart mit dem Bekanntheitsgrad kann man schon von Gefährdung der Allgemeinheit sprechen.

Baldur1981
13
139
Lesenswert?

Meinung?

Wer Naturwissenschaften negiert, ist ein Narr. Mit Meinung hat das nichts zu tun. Gottwalds Aussagen, dass Krebs quasi eine Mitteilung des Körpers wäre, dass man quasi selbst schuld daran sei, ist unglaublich

hoerndl
12
81
Lesenswert?

Es ist immer bequem eine Meinung zu haben

Anstrengend ist es natürlich was zu wissen ...

Kariernst
17
126
Lesenswert?

Bitte nicht schon wieder

Lieber Felix ja es ist schön eine Meinung zu haben, doch Verschwörungstheorien und Falschmeldungen zu vertreten ist einfach lächerlich.
Gerade du der den Ärzten und der Wissenschaft sehr viel zu verdanken hat sollte ein Vorbild sein,denn auch du warst eine privilegierte Person und du solltest keinen Haarsträubende Theorien vertreten und verbreiten
Stefan Kraft ist ein Vorbild du solltest dir ein Beispiel an ihm nehmen und mit ihm darüber sprechen wie es seiner Freundin auf der Intensivstation geht. Danke

scionescio
22
103
Lesenswert?

Warum gibt die KLZ ihm schon wieder Aufmerksamkeit und Raum?

Das bestärkt doch andere Schwurbler nur in ihrem irrationalem Verhalten!

Stony8762
2
7
Lesenswert?

scio

Ich kann mich gut an deine Schwurblereien erinnern. 'message control', 'Basti-Jünger' u.s.w.
Freut mich, dass du Vernunft angenommen hast!

checker43
12
79
Lesenswert?

Klar

Er hat das Recht auf die Meinungen, dass die Erde flach und Impfung und Maßnahmen unwirksam und sinnlos sind.

Er hat aber kein Recht darauf, dass diese Meinungen nicht als minderintelligent und falsch kritisiert werden.

Rinder
9
73
Lesenswert?

Gottwald

Wieso bekommt er Platz in Medien?

cockpit
12
15
Lesenswert?

Ja und

?

Kommentare 26-43 von 43