Trennung des TraumpaarsHirscher bestätigt Beziehungsende - aber noch nicht das zweite Kind

Nach zwölf Jahren ging die Beziehung zwischen Marcel Hirscher und Laura zu Ende. Im Zuge der Trennung wurde auch bekannt, dass das Paar zwei Kinder hat.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
VARIOUS SPORTS - Leonidas Sportgala
Laura und Marcel Hirscher © (c) GEPA pictures/ Christian Walgram
 

Ganze zwölf Jahre waren Ski-Superstar Marcel Hirscher und seine Freundin Laura ein Paar. Nun trennten sich die beiden, wie Hirscher gegenüber der "Kronen Zeitung" bestätigte. "Wir gehen in gutem Einvernehmen auseinander und bitten jetzt, unsere Privatsphäre zu respektieren", erklärte er gegenüber der "Kronen Zeitung". Bisher gibt es von den beiden dazu kein weiteres Statement - und das wird es auch kaum geben.

Seit 2009 ein Paar, 2018 heiratete man in aller Heimlichkeit auf Ibiza. "Sie hat mich als Nobody kennengelernt. Sie ist mit mir den gesamten Weg gegangen. Ohne Laura würde es all diese Kugeln und Medaillen nicht geben." Die Geburt des ersten Kindes im Oktober 2018, einem Buben, war schnell eine große Geschichte in Österreich. Eine, die Hirscher so gar nicht schmeckte. Denn das Bekanntwerden seiner Vaterschaft hat den Doppel-Olympiasieger schon damals in Rage versetzt.

ALPINE SKIING - M. Hirscher Race Club 6.0
Ein Bild aus glücklichen Tagen: Beim Empfang in der Heimat Foto © (c) GEPA pictures/ Harald Steiner

Aus Sorge um die Privatsphäre pochte er deshalb darauf, dass der Vorname des Kindes nie öffentlich wird - das hat er mithilfe von Anwälten auch geschafft. Nun wurde im Zuge der Trennung bekannt, dass das Paar auch ein zweites Kind hat, dessen Geburt bisher nicht öffentlich gemacht worden war. Aus Rücksicht auf die erbetene Privatsphäre der Familie wurde das Geschlecht des zweiten Kindes aber nicht veröffentlicht.

Beinbruch bei den Red Bull Romaniacs

Vergangene Woche flog der 32-Jährige bei der Motorrad-Rallye Red Bull Romaniacs ab und musste mit gebrochenem Wadenbein ins Spital. Es waren turbulente Zeiten für die Hirschers, zudem lagen die Trennungsgerüchte schon wochenlang in der Luft.

Laura, gebürtig Moisl, war stets an Hirschers Seite, begleitete ihn zu vielen Weltcuprennen und Groß-Events. Bei den Winterspielen in Südkorea war sie da, als Papa Ferdinand Hirscher wegen seiner Flugangst fehlte. "Wenn sie hier ist, macht das Zuhause aus. Und dann ist Zuhause in dem Fall jetzt hier", zeigte sich Hirscher dankbar über ihre Unterstützung. Die beiden waren stets bemüht, ihre Privatsphäre zu wahren und hielten auch den Namen ihres im Oktober 2018 geborenen Sohnes geheim. Bekannt ist aber, dass ihm Marcel Hirscher einmal einen acht Meter hohen Schneemann baute.

MOTORSPORTS - Austrian MotoGP
Beim gemeinsamen Besuch der MotoGP 2016 Foto © (c) GEPA pictures/ Andreas Pranter

Kommentare (57)
mlal
6
21
Lesenswert?

Komplett egal

Wie viele Kinder die zwei haben - bei einer Trennung leiden diese immer. Und Glückwunsch an das Noch-Ehepaar, dass sie offensichtlich vieles vor der Öffentlichkeit verheimlichen konnten (zb die Namen der Kinder).

zweigerl
17
111
Lesenswert?

Geht der Esel aufs Eis zum Tanzen?

Wenn's dem Esel zu wohl geht, geht er aufs Eis zum Tanzen. Bisher hielt Hirscher die Balance bravourös. Jetzt scheint ihn der Hafer zu stechen. Setzt sich bei Motorrennen die Gesundheit aufs Spiel und versenkt nebenher das Familienglück. Sein ewiger Konkurrent Neureuther zeugt vor, wie man nach der Karriere seinen Promibonus nützen kann: Intakte Familie, Autor von Kinderbüchern, gefragter TV-Moderator.

HoellerP
10
36
Lesenswert?

Woher....

...wissen Sie, dass die Trennung von ihm ausging?

haumioh
11
54
Lesenswert?

so ist es .............

das kann nicht von ihm ausgegangen sein - er war ja nie zu Hause

zweigerl
16
24
Lesenswert?

Das große und kleine Kind

Ich vermute, dass das große Kind Hirscher sich zu wenig um das kleine Kind kümmerte und dass dieser verweigerte Familiensinn die Trennung herbeiführte.

leTal
7
24
Lesenswert?

1x1 einer Boulevard Klatschpresse

Dabei hätten wir bis jetzt noch nicht mal sowas wie ein Sommerloch.

jojo81
8
90
Lesenswert?

Unglaublich...

... wie hellseherisch manche hier im Forum unterwegs sind... am Ende wissen nur die beiden selbst, was sie dazu veranlasst hat, als Paar getrennte Wege zu gehen. Alles Gute für beide in ihrer Rolle als Eltern, dass sie in Zukunft zum Wohle des Kindes einen guten und glücklichen Weg gehen!

haumioh
41
71
Lesenswert?

als Frau hätte ich auch das gemacht

DIE FRAU ZU HAUSE MIT KIND UND NUR AUF ANRUF WARTEN IN WELCHEM KRANKENHAUS DIESMAL DER MARCEL LIEGT
NACH DEM LANGEN SCHIZIRKUS HÄTTEN DIE BEIDEN MIT DEM KIND EIN RUHIGES LEBEN VERBRINGEN KÖNNEN

anonymus21
6
84
Lesenswert?

Das jemand

wie ein Hirscher kein ruhiges Leben verbringen möchte hätte man in den 12Jahren eventuell bemerken können. Anzeichen dafür waren vorhanden.

Sepp57
6
13
Lesenswert?

Mei, is des liab

Ach so, is es jo gor net . .

tom1973
6
53
Lesenswert?

Die Eltern zweier Kinder?

Haben die beiden nicht einen Sohn?

hannes010
15
8
Lesenswert?

Lesen?

Wer lesen kann der lese, wer es nicht kann schweige!!!
#
Die Eltern eines Sohnes waren seit 2009 ein Paar, ....

tom1973
3
5
Lesenswert?

Danke

für den Kommentar!

GustavoGans
1
15
Lesenswert?

@ hannes010

und wieso beherzigen Sie nicht ihren eigenen Ratschlag? ;)
Wie Sie dem Forum entnehmen können, stand da vorher was von zwei Kindern, bevor es die Kleine Zeitung korrigiert hat.

cockpit
0
7
Lesenswert?

hannes

nach Ausbesserung der Kleinen!

GustavoGans
16
117
Lesenswert?

Wie immer

Im Forum wird der Bericht durch einen User richtiggestellt.
Was macht die Kleine Zeitung?
Sie korrigiert den Bericht, bedankt sich aber nicht beim aufmerksamen Leser, sondern lässt seinen Beitrag stehen. Leser, die den Bericht dann später lesen, wissen nicht, was der User auf eine vorherige Version des Berichts geantwortet hat, und lässt den User dumm dastehen. Leider ist diese Vorgehensweise der Kleine Zeitung immer wieder zu sehen.

KleineZeitung
2
5
Lesenswert?

Grundsätzlich...

...sind Hinweise sehr erwünscht und wir bedanken uns auch dafür. Es kann natürlich sein, dass aufgrund eines großen Kommentaraufkommens auf eine Antwort vergessen wurde. Liebe Grüße aus der Redaktion

smithers
0
5
Lesenswert?

@GG

Es gibt sogar Zeitungen da schreibt der Autor seinen Namen unter den Artikel, und dann wird in einer separaten Infobox unter dem Text jeweils vermerkt welche Ergänzung es zu welchem Zeitpunkt gab.

karin666
113
62
Lesenswert?

Klar,

irgendwann reicht s einer Frau auch. Kenn natürlich die Hintergründe nicht. Aber eines ist vor Jahren bereits aufgefallen. Laura war recht aktiv auf Social Medias, auch mit ihrer Firma. Und plötzlich war ihr Account weg und man sah u hörte nie mehr was von ihr. Wollte eventuell er das so?
Aber jahrelang „durfte“ sie ihn überall unterstützen b d Rennen. Im Ziel mit ihm mitbangen etc
Dass sie es überhaupt solange bei einem Menschen wie ihm ausgehalten hat… Einfach dürfte er nicht sein

Lodengrün
4
21
Lesenswert?

@ Karin Kenn natürlich die Hintergründe nicht

Dann belassen Sie es dabei. Alles andere ist Spekulation. Und es ist DEREN Sache. Privatsache! Und sie haben gebeten das so auch zu sehen.

lombok
6
12
Lesenswert?

Mei Karin 😂!

Bitte!!!!!!!!!!!!

eston
20
78
Lesenswert?

Zuviel Zeitschriften beim Frisör gelesen ?

karin666
16
8
Lesenswert?

Nein, im Gegenteil

Heutzutage braucht man keine Zeitungen mehr b Friseur zu lesen. Aber es ist einfach offensichtlich, dass Laura vor einigen Jahren ganz plötzlich „ weg“ war. Und das hat nichts m d Kind zu tun. Sie war sogar sehr präsent.

GanzObjektivGesehen
2
3
Lesenswert?

Laura war weg aber sogar sehr präsent ?

Nullsummenspiel nichts dagegen !

karin666
1
1
Lesenswert?

Vor 2018

war sie sehr präsent.

donmarkus
8
141
Lesenswert?

und??

geht‘s irgendjemanden was an? nein!
die beiden werden es schon wissen und das reicht vollkommen.

GanzObjektivGesehen
29
84
Lesenswert?

Fühlen sie sich etwas überemanzipiert ?

Ich kenne zwar die Hintergründe nicht, aber in jedem Fall ist der Mann schuld ?

erstdenkendannsprechen
8
37
Lesenswert?

was hat das mit "überemanzipiert" oder "mann schuld" zu tun?

karin666 ist hirscher halt unsympathisch, und deswegen könnte sie verstehen, wenn seine partnerin geht. wäre marcel hirscher eine frau und karin666 würde das gleiche schreiben, würde sie ihr stutenbissigkeit vorwerfen. aber von "schuld" hat sie gar nichts geschrieben...

ist wohl sache von hirscher und seiner partnerin, weder sie noch irgendwer weiß was, und eigentlich geht das auch keinen was an...

GanzObjektivGesehen
3
5
Lesenswert?

Emanzipiert bedeutet auch frei von Vorurteilen.

Ohne genaueres Wissen zu sagen "Irgendwann reicht es einer Frau auch" und damit die Schuld für die Trennung dem Mann zuzuschieben und sie zu bezichtigen nur als armes Mauerblümchen an einer Seite gewesen zu sein und damit auch sie als schwaches Individuum, das sie nicht ist, darzustellen ist nicht wirklich das, was eine emanzipierte Frau auszeichnet. Klarer Fall von "über das Ziel hinausgeschossen" !

Ersetzen sie "Schuld" durch "verantwortlich" und lesen sie den Kommentar von Karin666 noch einmal, bevor sie jemanden zur Hilfe kommen der gar nicht angegriffen wurde. Auch wenn das im -Normalfall edel und gut ist....

karin666
14
19
Lesenswert?

Darum geht es gar nicht

Ich habe nie gesagt, dass er mir unsympathisch ist. Aber es war eben recht auffällig, dass sie jahrelang überall präsent war( das machte sie ja gerne u freiwillig) und plötzlich war ihr Account gelöscht. Könnte ja sein, dass er das nicht wollte….
Aber egal, ja, es ist deren private Sache. Trotzdem….

lumpi50
4
16
Lesenswert?

@ganzobjektivgesehen

Kann offensichtlich nichts anderes als andere User in den Diskussionen persönlich anzugreifen.
So gesehen passt der Nick überhaupt nicht zu seinen/ ihren Beiträgen.

GanzObjektivGesehen
6
2
Lesenswert?

Ich kann ziemlich viel.

Ich kann eine Frage stellen. Kein Angriff. Und mit Sicherheit nicht so abwertend einem Menschen gegenüber wie das die Karin666 (666 ist natürlich eine fortlaufende Nummer und nicht gezielt gewählt) in ihrem Kommentar bringt.

Ich hoffe ihr "Nick" passt auch nicht zu ihnen.....

Kommentare 26-57 von 57