Trennung des TraumpaarsHirscher bestätigt Beziehungsende - aber noch nicht das zweite Kind

Nach zwölf Jahren ging die Beziehung zwischen Marcel Hirscher und Laura zu Ende. Im Zuge der Trennung wurde auch bekannt, dass das Paar zwei Kinder hat.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
VARIOUS SPORTS - Leonidas Sportgala
Laura und Marcel Hirscher © (c) GEPA pictures/ Christian Walgram
 

Ganze zwölf Jahre waren Ski-Superstar Marcel Hirscher und seine Freundin Laura ein Paar. Nun trennten sich die beiden, wie Hirscher gegenüber der "Kronen Zeitung" bestätigte. "Wir gehen in gutem Einvernehmen auseinander und bitten jetzt, unsere Privatsphäre zu respektieren", erklärte er gegenüber der "Kronen Zeitung". Bisher gibt es von den beiden dazu kein weiteres Statement - und das wird es auch kaum geben.

Seit 2009 ein Paar, 2018 heiratete man in aller Heimlichkeit auf Ibiza. "Sie hat mich als Nobody kennengelernt. Sie ist mit mir den gesamten Weg gegangen. Ohne Laura würde es all diese Kugeln und Medaillen nicht geben." Die Geburt des ersten Kindes im Oktober 2018, einem Buben, war schnell eine große Geschichte in Österreich. Eine, die Hirscher so gar nicht schmeckte. Denn das Bekanntwerden seiner Vaterschaft hat den Doppel-Olympiasieger schon damals in Rage versetzt.

ALPINE SKIING - M. Hirscher Race Club 6.0
Ein Bild aus glücklichen Tagen: Beim Empfang in der Heimat Foto © (c) GEPA pictures/ Harald Steiner

Aus Sorge um die Privatsphäre pochte er deshalb darauf, dass der Vorname des Kindes nie öffentlich wird - das hat er mithilfe von Anwälten auch geschafft. Nun wurde im Zuge der Trennung bekannt, dass das Paar auch ein zweites Kind hat, dessen Geburt bisher nicht öffentlich gemacht worden war. Aus Rücksicht auf die erbetene Privatsphäre der Familie wurde das Geschlecht des zweiten Kindes aber nicht veröffentlicht.

Beinbruch bei den Red Bull Romaniacs

Vergangene Woche flog der 32-Jährige bei der Motorrad-Rallye Red Bull Romaniacs ab und musste mit gebrochenem Wadenbein ins Spital. Es waren turbulente Zeiten für die Hirschers, zudem lagen die Trennungsgerüchte schon wochenlang in der Luft.

Laura, gebürtig Moisl, war stets an Hirschers Seite, begleitete ihn zu vielen Weltcuprennen und Groß-Events. Bei den Winterspielen in Südkorea war sie da, als Papa Ferdinand Hirscher wegen seiner Flugangst fehlte. "Wenn sie hier ist, macht das Zuhause aus. Und dann ist Zuhause in dem Fall jetzt hier", zeigte sich Hirscher dankbar über ihre Unterstützung. Die beiden waren stets bemüht, ihre Privatsphäre zu wahren und hielten auch den Namen ihres im Oktober 2018 geborenen Sohnes geheim. Bekannt ist aber, dass ihm Marcel Hirscher einmal einen acht Meter hohen Schneemann baute.

MOTORSPORTS - Austrian MotoGP
Beim gemeinsamen Besuch der MotoGP 2016 Foto © (c) GEPA pictures/ Andreas Pranter

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

HannesK
24
28
Lesenswert?

Vaterschaft brachte ihn in Rage....????

Auch ein Ski-Superstar kann daneben liegen: "Denn das Bekanntwerden seiner Vaterschaft hat den Doppel-Olympiasieger schon damals in Rage versetzt."

Wie irregleitet musste der Grund für die Rage gewesen. Armer Hirscher....

Handaufsherz
4
53
Lesenswert?

LESEN!

Das BEKANNTWERDEN der Vaterschaft hat ihn in Rage versetzt, wohl nicht die Vaterschaft selbst. Alle reden davon, dass Kinder(fotos) nicht im Internet verbreitet werden sollen und Hirscher nimmt man übel, dass er seine Kinder schützen will? Die Kinder haben ein Recht darauf unbehelligt von der Öffentlichkeit aufzuwachsen!

griesbocha
41
49
Lesenswert?

Der nimmt sich viel zu wichtig. Erfolg steigt halt auch zu Kopf.

Ehe und Kinder verheimlichen klingt für mich eher, als wäre ihm der wilde Singlestatus wichtiger als die Familie.
Vielleicht der Grund für die Scheidung.

Handaufsherz
6
37
Lesenswert?

Schon mal überlegt,

dass er seine Kinder schützen will vor einem öffentlichen Leben schon als Kind?

mrhesch
17
34
Lesenswert?

Bitte,

wer ist die Neue. Ich halt's nicht mehr aus!

Musicjunkie
14
36
Lesenswert?

Welche Klopapier verwendet eigentlich der Herr Hirscher?

--

griesbocha
4
18
Lesenswert?

Irrelevant, kannst du dir ohnehin nicht leisten.

;)

Bodensee
25
45
Lesenswert?

an alle "Tratschtanten und - onkel" hier........

........angeblich soll auch der Goldfisch von Herrn Hirscher ein Verhältnis mit seinem Goldhamster haben aus dem zwei kleine Fischhamster entstammen!

glashaus
22
11
Lesenswert?

Bodensicht

kannst du auch etwas sinnvolles beitragen?

Ragnar Lodbrok
27
98
Lesenswert?

Hirscher war ein Superstar.

Wenn er seine Privatsphäre so liebt wie er sagt, warum dann ständig ein Interview hier, ein Interview dort? Medienwirksame Sprünge auf Skiern, Motorradrennen usw. ? Er muss immer auf sich aufmerksam machen und gleichzeitig die Familie verstecken - das funktioniert nicht. Schade um Hirscher - er hätte sich zurückziehen sollen - und dort bleiben. So hat er bereits jetzt viel von seiner Popularität verspielt. Das schmälert allerdings in keiner Weise seine unglaublichen sportlichen Erfolge!

Amadeus005
1
19
Lesenswert?

Es gibt Stars da kennt man nicht einmal den Ehepartner

Auch in Ö. Kann durchaus trennen, wenn es beide wollen

lombok
31
29
Lesenswert?

@ragnar

Wieso sind Sie so wütend? Sie haben offensichtlich keine Ahnung vom PR-Geschäft eines Stars ... Was Sponsoren verlangen und was nicht ... aber Sie poltern hier herum, als würden Sie sich auskennen.

PS: und ja, ich kenne mich in diesem Geschäft wirklich gut aus.

Schalten Sie doch ein paar Gänge runter in Ihrer unangebrachten Emotion.

checker43
5
36
Lesenswert?

In

den Interviews beantwortet er aber Fragen zu seinem Sport oder seinen sportlichen Hobbys. Nicht zu seinem Privatleben. Man kann das eine tun und das andere lassen.

walter1955
22
90
Lesenswert?

meine nachbarn

haben sich auch scheiden lassen
und nix steht in der Zeitung

wollanig
6
13
Lesenswert?

Wieviele Weltmeistertitel

haben die?

checker43
16
35
Lesenswert?

Was

den Grund hat, dass die keine Personen des öffentlichen Interesses sind.

dieRealität2020
8
44
Lesenswert?

Nichts Neues noch Aufregendes.

.
Findet man immer wieder in allen Lebensbereichen und in allen Lebenspositionen und in allen Geschlechter. Ein Partner stärkt den anderen Partner u.a. durch seine berufliche Karriere und wenn die zu Ende geht und er allein stehen kann und den Partner nicht mehr zur Stärkung benötigt, verändert er sich.
.
In meiner jahrzehntelangen Selbstständigkeit habe ich das immer wieder in meinem Kundenkreis sehen können. Auch die Altersansprüche ändern sich u.a. auch in allen gesellschaftlichen Funktionen. Das gibt es verständlicherweise auf Gegenseitigkeit.
.
Trivial banal ausgesprochen. Wenn der Partner eines Tages ganz oben angekommen ist und keine "Stütze" mehr benötigt, dann werden neue Lebensimpulse benötigt. Die Sprüche "wir bleiben gute Freunde" sind in Tatsache nur Sprüche.

GanzObjektivGesehen
23
15
Lesenswert?

Egal welchen Themenkreis man betrachtet:

Neid, Missgunst, Vorurteile und Vorverurteilungen wo man hinsieht.
Die Form in der diese Charakterschwächen in diesen Foren ausformuliert werden wäre Grund genug sich dieses Landes zu schämen. Zum Glück sind es immer nur ein paar (gleiche) Verdächtige.

Heike N.
0
1
Lesenswert?

Dem kann ich nur zustimmen

Nur das Land kann nix dafür😂

wollanig
8
3
Lesenswert?

Objektivität

scheint ihre Schwäche zu sein.

cockpit
6
15
Lesenswert?

raus mit diesem Artikel

wir sind ja hier nicht bei der BamS

future4you
8
30
Lesenswert?

Es gibt Menschen,

die wissen offensichtlich über andere mehr, als über sich selbst.

AndiK
4
12
Lesenswert?

Angeblich

sollen die beiden tatsächlich zwei Kinder haben…..

leTal
10
7
Lesenswert?

Ja was jetzt?

Unterstellst du damit, dass die KLZ vorhin bewusst nur einen Artikel von der kr*nenzeitung per copy&paste ohne Erörterung des Sachverhaltes erstellt hat nur um später rausfinden zu müssen, dass dieser fehlerhafte Informationen enthält, welche wiederum doch richtig waren?

AndiK
5
19
Lesenswert?

Laut „Krone“ Sportchef

gibts ein zweites Kind welches mehrere Monate alt ist und von dem die „ Krone“ schon länger weiß……..

mlal
6
21
Lesenswert?

Komplett egal

Wie viele Kinder die zwei haben - bei einer Trennung leiden diese immer. Und Glückwunsch an das Noch-Ehepaar, dass sie offensichtlich vieles vor der Öffentlichkeit verheimlichen konnten (zb die Namen der Kinder).

 
Kommentare 1-26 von 57