Ski Alpin Braathen stürzte bei Einfahrt ins Ziel

Lucas Braathen kam im zweiten Durchgang des Riesentorlaufs in Adelboden unmittelbar vor der Zieleinfahrt zu Sturz. Der Norweger musste mit Verdacht auf eine Knieverletzung aus dem Zielbereich gebracht werden und belegte Rang sieben.

APA/AFP
APA/AFP
APA/AFP
APA/AFP
APA/AFP
APA/AFP
APA/AFP
APA/AFP
APA/AFP
APA/AFP
Zurück zum Artikel
1/10
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!