Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ex-ÖSV-Trainer spricht KlartextMathias Berthold: "Deutscher Skiverband ist besser als ÖSV"

Mathias Berthold war bei vier nationalen Skiverbänden in hohen Trainerpositionen tätig. Zuletzt beim Deutschen Skiverband als Herren-Chef. Vor dem Damen-Nachtslalom in Flachau zog der Vorarlberger einen Vergleich zu Ex-Arbeitgeber ÖSV.

Mathias Berthold traf sich in Flachau mit ÖSV-Damencheftrainer Christian Mitter © GEPA pictures
 

Mit seinen Mannschaften brachte es Mathias Berthold auf sechs olympische Goldmedaillen, eine Vielzahl an WM-Titel und 76 Weltcup-Siege. Ein Großteil davon entfiel auf Damen und Herren aus dem österreichischen und deutschen Skiverband. Zuletzt werkte der Vorarlberger als Herren-Chef beim deutschen Skiverband. Ende des vergangenen Winters zog sich Berthold aus dem Ski-Trainer-Geschäft zurück, absolvierte ein Sportpsychologie-Studium und heuerte am 1. Oktober beim deutschen Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg als Mentalcoach an. Den Skisport verliert er trotzdem "nicht aus den Augen. Im Gegenteil, wann immer es geht, schaue ich mir die Rennen im Fernsehen an."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.