Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Gallhuber kann nach Kreuzbandriss wieder starten

Zwei Katharinas sind nach Bernadette Schilds Ausfall die großen Slalomhoffnungen im ÖSV - und beide waren zuletzt nicht am Start. Katharina Gallhuber war verletzt, Katharina Liensberger ob des bekannten Materialstreits in Sölden nicht am Start.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel