Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Cornelia Hütter ist zurück auf dem Schnee

Beim Weltcupfinale im März hatte sich Cornelia Hütter bei der Abfahrt in Soldeu einen Kreuzband- und Innenmeniskusriss sowie eine Innenbandverletzung zu. Acht Monate später ist die Steirerin nun wieder zurück auf Schnee.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel