Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Basketball-Finale gegen GmundenKapfenberg war auf der Suche nach den drei richtigen Tropfen

Kapfenberg ist im ersten Spiel der "Best of five"-Finalserie heute in Gmunden zu Gast (19 Uhr, Sky Sport und ORF Sport+ live).

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Kapfenberg-Trainer Mike Coffin mit Point Guard Thomas Schreiner
Kapfenberg-Trainer Mike Coffin mit Point Guard Thomas Schreiner © GEPA pictures
 

Im Jahr 1976, im Gründungsjahr der Kapfenberg Bulls, prangte der Werbeslogan einer Polio-Schluckimpfung auf den Trikots des blutjungen Basketballteams. "Drei Tropfen sind genug", stand dort geschrieben. "Wenn ich damals schon gewusst hätte, dass das so eine gute Metapher für unseren Sport ist!", sagt Kapfenberg-Sportdirektor Michael Schrittwieser heute mit einem Lachen. Trainer Mike Coffin und er haben Gmunden vor dem heutigen Auftakt der "Best of five"-Finalserie bis ins Detail analysiert. Für sie ging es darum, die wichtigsten Essenzen der Analyse herauszufiltern und ihren Basketballern mit auf den Weg zu geben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren