AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Elena GrießnerGrießner hat ein großes Ziel

Elena Grießner will bis Jahresende unter die Top-800 der Damen-Tenniswelt.

Elena Grießner
Elena Grießner © GEPA
 

Schon als kleines Mädchen war für die Grazerin Elena Grießner klar: Tennisprofi will sie werden. Nicht ganz unschuldig daran sind die Eltern. Die schickten Grießner mit fünf Jahren in einen Tennis-Sommerkurs. „Das hat mir damals unglaublich viel Spaß gemacht. Ich hab dann immer öfters Stunden genommen und so hat sich das entwickelt“, erzählt die 18-Jährige.

Fünf Stunden am Tag trainiert Grießner um ihren Traum vom Profitennis zu verwirklichen. „Da bleibt dann nicht viel Zeit für andere Sachen. Wenn ich Zeit habe, versuche ich die mit meinen engsten Freunden zu verbringen“, sagt sie.

 

Zur Person

Elena Grießner, geboren am 2.1. 2000

  • Sportart: Tennis
  • Verein: GAK
  • Erfolge: ÖM U18 in Einzel und Doppel. 2018 erreichte sie erstmals WTA-Punkte

Ausgleichssport benötigt sie keinen. „Im Tennis muss man in jedem Bereich eine gute Basis haben.“ Das Ziel für 2018 ist ganz klar: Grießner will bis Jahresende in der WTA-Rangliste unter den besten 900 Tennisspielerinnen der Welt aufscheinen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.