Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

BasketballDisziplinäre Verfehlungen! UBSC Graz löste Vertrag mit Kendall Pollard auf

Während die Kapfenberg Bulls noch auf Platz eins hoffen, musste ein Spieler den UBSC Graz verlassen.

Kendall Pollard
Kendall Pollard ist nicht mehr Teil des UBSC-Kaders © GEPA pictures
 

Die Platzierungsrunde der Top 6 läuft schon, am Dienstag (19 Uhr) können sich die Kapfenberg Bulls im Nachtragspiel gegen Klosterneuburg aber noch Rang eins des Grunddurchgangs sichern. Bei einem Sieg wären die Mürztaler rückwirkend der Sieger der ersten Meisterschaftsphase.

UBSC Graz hat indes den Vertrag Kendall Pollard aufgelöst. Der offizielle Grund: wiederholt disziplinäre Verfehlungen. Der US-Amerikaner konnte für den UBSC im Schnitt 12,7 Punkte und 6,6 Rebounds erzielen.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren