Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Jon Gorenc-StankovicDer SK Sturm präsentiert neuen Abwehrchef

Der Slowene Jon Gorenc-Stankovic wechselt vom englischen Zweitligisten Huddersfield ablösefrei zum SK Sturm. Der 24-Jährige soll der neue Abwehrchef werden.

Jon Gorenc-Stankovic (rechts) im Huddersfield-Trikot
Jon Gorenc-Stankovic (rechts) im Huddersfield-Trikot © (c) Getty Images (William Early)
 

Der SK Sturm hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert. Mit Jon Gorenc-Stankovic kommt ein neuer Innenverteidiger nach Graz. Der Slowene wechselt ablösefrei vom englischen Zweitligisten Huddersfield in die Murstadt und unterschreibt für drei Jahre.

Kommentare (6)

Kommentieren
Ragnar Lodbrok
9
9
Lesenswert?

Schicker ist für die ganze jetzige

Mannschaft verantwortlich. Anstatt dem eigenen Nachwuchs zu forcieren wird schon wieder irgend ein "...ic"...geholt. Wir sind nicht Salzburg! Wenn wir nicht die eigene Jugend fördern, laufen die uns alle weg! Hört endlich auf mit eurer beschissenen Scheißtaktik überteuerte B Spieler nach Graz zu holen!

CIAO
3
3
Lesenswert?

schau ma mol

dann sehn ma gleich

Johann1
4
5
Lesenswert?

Goren-Stankovic

Kl.Zeitung schreibt viele Fehler aber das muss normal sein🙈🙈🙈

Dobinator
1
4
Lesenswert?

Vorname

Jon nicht Jan...

Steirerbua2020
5
23
Lesenswert?

Überzeugung???

Schicker: "Ich bin überzeugt, dass er für uns eine echte Verstärkung sein wird."
Wie oft haben wir das in der Vergangenheit von ihm oder Kreissl gehört ...

Steirerbua2020
11
30
Lesenswert?

Super, weiter so!

Es muss ja in "Kreissl-Manier" wieder erst der Kader zusammengestellt werden und dann ein Trainer verpflichtet werden.
Dümmer geht es nimmer - klar die Handschrift von Kreissl!