Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Mario Götze trifft bei Debüt für die PSV Eindhoven

Startelf-Debüt, Führungstor und drei Punkte: Mario Götze ist bei der PSV Eindhoven in der niederländischen Ehrendivision einen Traumeinstand geglückt. Der Schütze des WM-Finaltores von 2014 wurde in der Partie bei PEC Zwolle von Trainer Roger Schmidt von Beginn an aufs Feld geschickt und bedankte sich auf seine Art.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel